Donnerstag, 26. März 2020

ORIGAMI | Hanny Bunny Osterhasen falten....

Soo, nun bin ich wieder zu Hause und weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Da haben sich wieder einige Ideen angesammelt, aber Zeit habe ich ja nun wirklich genug. Und da Ostern bald wieder vor der Tür steht, zeige ich euch einfach mal meinen Origami Lieblingshasen.

Origami ist eine wundervoll meditative Beschäftigung für zu Hause und macht sicher auch Kindern Spaß. Der Hase hat zwar viele Anleitungsbilder, ist aber eigentlich gar nicht so schwierig. Ich habe die Anleitung für euch noch einmal Schritt für Schritt fotografiert...

Was braucht ihr für den Hunny Bunny Hasen?
Einen quadratischen Bogen, 15x15cm, 80-100 Gramm

Damit es einfach ist, habe ich die Texte gleich unter die Anleitungsbilder gepackt. Los geht's!




Und? Was meint ihr? War doch gar nicht so schwierig oder? Mein Trick ist ja, es immer erst mal mit kleinen bunten Notizzetteln auszuprobieren. Denn auch bei mir klappt das natürlich nicht imer sofort. Wenn man es mal drauf hat, vermehren sich die Hasen wie die Karnickel ;)

Und hier könnt ihr euch das komplette Tutorial als PDF runterladen. Viel Spaß beim Basteln.








Kommentare:

  1. Oh der ist wirklich süß !!! Vielen Dank für die Anleitung, liebe Yna, das werde ich nachher gleich mal ausprobieren. Habe sogar Origami-Papier im Haus , Yeah !!!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal los liebe Helga. Ich bin auf das Ergebnis gespannt ;)

      Löschen
  2. Die Origamihasen stehen auch auf meiner ToDo Liste für Ostern. mal sehen, ob ich es dieses Jahr schaffe, welche zu falten. Die Anleitung finde ich jetzt ja hier, liebe Yna! Schön, dass du gut wieder in Deutschland gelandet bist. Liebe Grüße. Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Falten liebe Cora. Die Hasen sehen ja auch in schwarz und weiß ganz toll aus ;)
      Lieben Gruß und bleib gesund

      Löschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++