Mittwoch, 11. Dezember 2019

OH, TANNENBÄUMCHEN, OH TANNEN... | Weihnachtsbaum ToGo im Türchen Nr. 11

24-Tage-Advent Aktion

Na, habt ihr schon euren Weihnachtsaum? Oder kommt der erst kurz vor Heiligabend ins Haus? Wir haben hier schon lange keinen mehr, was vielleicht daran liegt, dass wir eh an Weihachten fast nie Zuhause waren. Jetzt suche ich hin und wieder mal nach einer Alternative. So in Klein, sehr handlich, auch für unterwegs geeignet... ;)

Und am besten aus Holz. Besser gesagt aus Stäbchenparkettresten. Hier muss man auch gar nicht so viel sägen, wie beim Stern aus Türchen Nr. 5 (Guckst du hier!) Und? Habt ihr Lust ein Bäumchen zu bauen?

Was braucht ihr für einen kleinen Baum?

MATERIAL:
• 3 Hölzchen 16cm x 2,3cm, (2 Schnitte)
• 5 größere und 3 kleinere Kugeln (durchgebohrt)
• evtl. Buchstabenperlen
• Schnur

WERKZEUG:
Lineal und Stift (zum anzeichnen, wo gesägt und gebohrt wird)
Säge (Gehrungslade)
Bohrer (am besten im Bohrständer)
Schmirgelpapier

Die Maße zum Sägen findet ihr in der Zeichnung unten. Ihr benötigt also nur 2 Schnitte für die 5 Teile. Beim Bohren ist ein Bohrständer hilfreich. Es wird gleichmäßiger und die Verletzungsgefahr ist geringer. Gerade wenn es sich um solchen kleinen Teile handelt muss man auf seine Finger achtgeben!

Die Kanten rundherum ein bisschen glatt schmirgeln und dann kann man auch schon mit dem Auffädeln beginnen. (Was man hier verwendet, bleibt natürlich jedem selbst überlassen).

Die Schnur wird am Ende einfach verknotet. Oben eine Schlaufe binden, damit ihr das Bäumchen aufhängen könnt. Fertig ist der Weihachtsbaum ToGo ;)

Sollten wir demnächst mit dem Wohnmobil bereits zu Weihachten unterwegs sein, können wir den Baum auf jeden Fall mitnehmen... schmutzt nicht, nadelt nicht und nimmt auch nicht viel Platz weg.

2016 habe ich diesen Baum schon einmal gemacht. (Seht ihr hier!) Damals habe ich das Holz weiß gestrichen, graue und schwarze Perlen verwendet und die Holzteile noch zusätzlich bestempelt. Wer mag kann das Bäumchen auch richtig bunt anmalen oder bekleben.

Heute gibt es 2 Bäumchen in Natur. Ohne Schnick und Schnack. 2 Bäumchen, die ich verschenken möchte. Auch wenn ihr schon eine Baum habt.... für so einen Kleinen findet sich doch immer ein Plätzchen.

Was müsst ihr dafür tun?  

Schreibt mir in den Kommentaren, ob euer Baum schon steht? Oder wartet ihr bis zum 23. Dezember? Oder gibt es vielleicht gar keinen Baum??? Ihr habt wieder Zeit bis Mitternacht!!! Vergesst nicht mir eure Mailadresse zu hinterlassen oder dafür zu sorgen, dass ich leicht Kontakt aufnehmen kann. Die Glücklichen werde ich zeitnah benachrichtigen. Ein Kommentar auf Instagram erhöht übrigens eure Chance ;)


Kommentare:

  1. Liebe Yna,

    wir haben den Immerbraunen :-)
    Einen Baum aus braunen Weidenzweigen, zu vier Dreiecken geflochten, die man zusammensteckt und schon steht er da. Den kann man auch noch am 23. locker bestücken, denn allzu viel schweres darf nicht dran.
    Und da er was besonderes ist und deine Bäumchen auch, würden sie sich ideal ergänzen.

    Ich würde mich freuen, wenn ich eine Chance hätte.

    Viele Grüße
    Claudia
    claud302001@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt interessant. Den würde ich gerne mal sehen ;)

      Löschen
  2. Hallo Yna,
    unser Bäumchen steht dieses Jahr schon seit der ersten Adventswoche. Er ist im Topf und wird fleißig gegossen, deshalb hoffe ich, dass die Nadeln auch dauerhaft dranbleiben....
    Deine Holzbäumchen sind sehr hübsch und auch größenmäßig wäre das eine ideale Ergänzung zu unserem Bonsaiweihnachtsbaum ;-). Vielleicht habe ich ja Glück.

    Viele Grüße
    Natalia
    navikoe@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich verbringe Weihnachten heuer bei Freunden, werde also keinen eigenen Baum haben.
    Wann die ihn aufstellen, sei ihnen überlassen, solang er steht, wenn ich ankomm :))
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben bisher noch keinen Baum, aber der wird in den nächsten Tag gekauft.

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Unser Bäumchen steht im Wasser, allerdings draußen ;O)
    Dein Hol-Buam-DIY finde ich super gelungen, gefällt mir sehr !!!!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++