Donnerstag, 13. September 2018

HOLZLAMPE & MAGAZINABLAGE | aus Stäbchenparkett ...

Na, aus was denn sonst? Inspiriert dazu hat mich eigentlich eine Magazinablage. Oder Kartenhalter. Oder Miniregal. Die Idee mit der Lampe kam beim werkeln...



Was ihr für die Lampe benötigt?

• 14 Leisten 2,3 x 16 cm (8mm stark)
• Gehrungslade
• Holzleim
• Bohrmaschine und ein Forstnerbohrer
• Lampenfassung mit Schnur
• Aufhänger

Erst sägt man an 4 Leisten im Winkel von 45 Grad die Ecken ab. (Die kleinen Eckchen ruhig aufheben, man weiß ja nie...). Und klebt den kleinen Rahmen dann anschließend mit Holzleim zusammen. Dann zwei kleine Platten zusammenkleben. Einmal 3 Leisten und einmal 7 Leisten.
In die schmale Leiste bohrt man entsprechend des Durchmessers der Fassung ein Loch. (Da die Idee spontan kam, gibt es da leider kein Foto...!) Dann klebt man die beiden Platten im rechten Winkel zusammen.



Super ist es, wenn man eine Fassung hat mit einem Aufsatzring zum fixieren. So kann man die Fassung von unten hindurchschieben und auf der Oberseite mit dem Ring wieder fixieren.




Warum meine Lampe noch nicht leuchtet? Hm. Das Problem ist, es ist eigentlich eine Deckenlampe und ich muss am unteren Ende (welches an die Decke gehört) noch einen Stecker anbringen. Das dürfte aber kein Problem sein :)

Für die Aufhängung der Lampe gibt es verschiedene Möglichkeiten. Bilderaufhänger zum Ankleben oder Kistenaufhänger (die mit den Zacken), die finde ich ganz gut, denn die kann man noch etwas ausgleichen, wenn man die Nägel nicht richtig in die Wand gehauen hat :)
Eine zweite Version mit einem kürzeren "Hinterteil" ist dann hier zu einem Halter für Magazine oder Fotos geworden. Kann man ja auch immer gebrauchen....


So, nun wünsche ich euch allen noch eine schöne, restliche Woche. Ich mach mich gleich auf den Weg zu Muttern, denn da ruft ein Haufen Gartenarbeit nach mir...

Kommentare:

  1. Deine Lampe ist echt cool geworden, liebe Yna!
    Herzliche Grüße. Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging doch, allerdings mit dem Handy ;)

      Löschen
    2. O.k. Alles sehr merkwürdig.... ich überlege doch noch zu wechseln.... 😩😳

      Löschen
  2. ...einfach genial, deine Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Was man aus Stäbchenparkett alles machen kann. Mal wieder eine tolle Idee!
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich super toll! Gefällt mir total gut!
    Danke für die Idee und Anleitung!

    Liebe Grüße, Doro.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, liebe Yna !!!
    Liebe Grüße aus Niederösterreich, helga

    AntwortenLöschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++