Dienstag, 20. März 2018

FRÜHLINGSANFANG | Hello Spring - DIY Ablage aus Holz...

Also das mit dem Frühling hat sich wohl hier bei uns noch nicht rumgesprochen. Monatelang habe ich auf Schnee für meine Fotos gewartet. Und jetzt, wo ich so gut wie fertig bin und keinen Schnee mehr brauche, schneit es plötzlich. Hallo? Geht's noch?  ICH WILL FRÜHLING! Jetzt!

Holzablage mit dem Schriftzug "Hallo Spring"


Ja, auch HALLO! Nun, zumindest können wir es uns im Hause etwas frühlingshaft herrichten. Hier ein paar frische Tulpen, dort ein paar helle Kisschen und Ostern ist ja auch ganz bald. Den Schriftzug aus Holz habe ich schon letztes Jahr gekauft. (Da muss ich den Frühling wohl auch verpasst haben). Jetzt kommt er bei einem meiner #SP-Projekte zum Einsatz.

Abbildung der Materialien für eine Holzablage


Wie immer braucht man ein paar Leisten Stäbchenparkett (oder zugeschnittene Leisten 2,6 x 16 cm) in diesem Falle 8 Stück und noch eine kleine 4 Kantleiste. Einmal 3 und einmal 5 Leisten aneinander kleben. Auf dem kürzeren Stück noch die schmale Leiste mit Holzleim aufkleben.

Abbildung der Materialien für eine Holzablage mit Schriftzug

Am oberen Ende der 5er Platte dreht man zwei kleine Ringschrauben rein. Die schmale 3er Platte dann einfach vor die andere kleben und zuletzt noch den Schriftzug aufkleben, Schnur durchfädeln. Das war's auch schon. Easy - wie immer :)

Holzablage aus Stäbchenparkett mit dem Schriftzug "Hello Spring" hängt an der Wand

Ich finde der Schriftzug passt perfekt zum Holz. Und immer, wenn ich nicht glauben kann, dass jetzt schon Frühling ist, schaue ich nun an die Wand, wo die kleine Ablage hängt...

Ich bin verlinkt mit Ankes Creadienstag.



Kommentare:

  1. Frühling gerne!

    Gibt es inzwischen eigentlich ein Buch mit Stäbchenparkett im Abo? Ich würde es sofort kaufen - im Ernst und keine leere Worthülse. Ich würde! Genial, was du aus diesem schönen Holz alles zauberst...

    liebe Frühlingsgrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra. Der Gedanke kam mir schon... bloss hat ja leider nicht jeder Stäbchenparkett zu Hause... ;)

      Löschen
  2. Liebe Yna,
    das gefällt mir sehr gut und man kann in diesen Zeiten einfach nicht genug tun, um den Frühling endlich herbei zu locken, also warum nicht mit einem fröhlichen Hallo begrüßen?
    Ich habe auch monatelang vergeblich auf einen Winter gewartet, der aber, wie sich heraus stellte, unter einer Persönlichkeitsspaltung litt und einfach nicht wusste, wer er nun sein sollte. Und jetzt, wo er endlich zu sich gefunden hat, will ich ihn nicht mehr.
    Ein Winter hat's nicht leicht.
    Hoffentlich macht er nun endgültig dem Frühling platz und hoffentlich, weiß der Frühling, was wir von ihm erwarten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lieber Wolfgang, der Frühling ist eindeutig ein Fall für den Wetterpsychologen... :)

      Löschen
  3. Liebe Yna,
    das ist ja eine tolle Idee!! Mit Stäbchenparkett Habe ich noch nie gebastelt!! Toll!
    Und was den Frühling betrifft.......ohne Worte.
    Da können wir nur fleißig "gegenanbasteln"
    Herzliche Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Yna,
    Dein Stäbchenparkett geht so schnell nicht zur Neige, was? Ich freue mich immer sehr über Deine Inspirationen in Holz und bin begeistert, dass Dir regelmäßig wieder eine neue Idee in den Sinn kommt! Die Ablage ist toll geworden, merke ich mir!
    Frühling wäre wirklich großartig jetzt!
    Viele liebe Grüße zu Dir und einen schönen Abend
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde den Frühling ja auch gern begrüßen, wo er wohl bleibt?
    Nicht, dass er es sich auf Deiner süßen Ablage gemütlich macht ;) !
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend für dich, liebe Yna!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yna,
    das sieht super aus und nach dem Frühling,der bis jetzt leider noch nicht da ist,kann man die Ablage ja auch ohne Schriftzug weiterhin gebrauchen:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yna, vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
    Was für eine hübsche Idee, großartig.
    Ja wenn er nicht kommen will,so müssen wir uns den Frühling in das Haus holen.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++