Donnerstag, 5. Oktober 2017

KAMERAKISSEN TO GO | jetzt auch outdoorfähig...

Man muss nur Leute kennen. Leute kennen ist gut. Denn Leute haben Dinge, die man gebrauchen kann. Wie zum Beispiel ein altes Überzelt, das sie selber nicht mehr brauchen. Wie cool ist das denn? Eigentlich sollte ich damit eine Plane flicken, die unsere Räder am Camper abdeckt. (Hab ich ja auch gemacht). Aber, ehm, darf ich da vielleicht noch ein bisschen mehr von haben????

Bohnensackstativ | aus altem Überzelt genäht


Das Zelt hat so coole Details. Wie das Teil riecht wollt ihr aber sicher nicht wissen. Boah! Na gut, muss ich durch. Also wieder einen Innensack mit drei Kammern genäht, Hirse rein, zugenäht. (wie hier) Dann ein passendes Teil aus dem Zelt herausgeschnitten und eine Außenhülle genäht. Hirsekissen rein. Klettverschluss zu. Fertig!

Bohnensackstativ | aus altem Überzelt genäht


Jetzt ist das "Bohnensackstativ" (der Name geht irgendwie nicht an mich...:) auch outdoor benutzbar, ist wetterfest und abwaschbar.

Bohnensackstativ | aus altem Überzelt genäht | Wetterfest und abwaschbar


Beim Nächsten Urlaub sind wir auf jeden Fall gewappnet für wackelige Situationen und coole Selfies. Und wenn es hart auf hart kommen, essen wir das Ding einfach auf:)



Kommentare:

  1. So ein olles Zelt habe ich, glaube ich, auch noch. Gute Idee. Nur ob man die Hirse wirklich am Ende noch aufessen möchte...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yna,
    was für eine tolle Idee, sollte ich für
    unseren Urlaub im November vielleicht auch
    mal machen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Cool, liebe Yna!
    Das Zelt riecht doch bestimmt ganz wunderbar nach Campingurlaub, oder?
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Superidee! Vor allem die multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten ; )

    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz fantastische Idee, die ich sehr gern umsetzen werde. Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++