Freitag, 25. August 2017

LAMPEN NEUZUGANG | der große Bruder ist da...

Eigentlich ist es ja umgekehrt :) Aber in diesem Falle war erst die kleine Lampe da. Und die mag ich über alles. Seit einiger Zeit suche ich nach einer Stehlampe für mein Arbeitszimmer. Eine Tischlampe wäre nicht hoch genug gewesen und an die Wand wollte ich auch nichts schrauben. Wie toll, dass Inateck auf Instagram den großen Bruder meiner Tomonsleuchte angekündigt hat. Ich konnte es kaum erwarten sie zu endlich bestellen.

Neue Stehlampe von Inateck | Tomons


Die Lampe war so schnell zusammengebaut, wie sie geliefert wurde. RatzFatz. (Bestellt habe ich sie hier. (Es gibt dort auch noch eine hammermäßige Deckenleuchte, seufz!). Im Moment steht sie noch etwas beengt in der Ecke. Aber in meinem Arbeitszimmer soll sich demnächst mal wieder was verändern, dann ist auch mehr Platz für die Stehlampe :) Auf jeden Fall kann ich dort jetzt auch mal was lesen, ohne meine Schreibtischlampe zu verdrehen.

Neue Stehlampe von Inateck | Tomons | Lampenschirm


Noch weiß ich nicht  so genau, wie ich's mache, aber das Sofa kommt auf jeden Fall raus. Ich liebe das Multi, aber es ist einfach zu klobig. Ich dachte da an was Selbstgebautes mit Stauraum (kann man ja immer gebrauchen... :) und Rollen zum Wegschieben (praktisch, wenn ich fotografiere). Und die Wand könnte auch mal wieder eine neue Farbe gebrauchen. Vielleicht wird sie aber auch einfach wieder weiß. Wer weiß?

Weiß ist ja auch der kleine Bruder, der im Schlafzimmer steht... Jetzt wünsche ich mir die Stehlampe von Tomons noch in schwarz, denn die fehlt uns noch im Wohnzimmer. Gibt es aber noch nicht. Hallo Inateck, wisst ihr Bescheid!

Tischlampe von Inateck | Tomons | ...der kleine Bruder




Kommentare:

  1. macht sich da wirklich ausgesprochen gut! und leider ist die tageshelligkeit ja schon wieder rückläufig, so dass lampen immer notwendiger werden.
    erhellende grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus, liebe Yna.
    ich kann mich nur anschließen....Hallo Inateck, in Schwarz bitte. Die hätte ich dann gerne im Wohnzimmer.

    liebe Grüße und schönes Wochenende
    Nicole



    AntwortenLöschen
  3. Dass noch jemand das Multy hat ( bei uns sind die Roset-Sofas auch ausgezogen, aber türkis bleibt - ever ). Mehr als die Lampe faszinieren die blau getönte Kissenvielfalt.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja echt, wie für dich gemacht! Sieht super aus und auch die Verarbeitung scheint gut zu sein,- die Optik sowieso : )

    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen

+++ Ich freue mich über jeden Kommentar.+++
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst +++