Dienstag, 6. Juni 2017

ZAUBERHAFTE FALTSCHACHTELN | für kleine Geschenke…

Heute habe ich eine wunderschöne, kleine Faltschachtel für euch. In nächster Zeit stehen hier ein paar Geburtstage an und da finde ich es immer hübsch, wenn man sich auch bei der Verpackung ein paar Gedanken macht.

Ynas Designblog | Faltschachtel DIY


Diese hier habe ich auf Pinterest gefunden und euch fix eine kleine Vorlage gezeichnet, die ihr euch natürlich downloaden (s.u.) könnt. Wie gemacht für eine nette Kleinigkeit,  ein Schmuckstück, vielleicht ein Stück Seife oder einfach nur einen selbst gebackenen Keks.

Viel benötigt ihr für diese kleine Verpackung nicht, das wichtigste sind ein paar schöne Bögen Papier. Ich habe vor kurzem in unserem TEDI Markt tolle Designblöcke entdeckt. Mit unzählig vielen Papiermustern für kleines Geld.

Ynas Designblog | Faltschachtel DIY - Material


Einfach die Vorlage ausdrucken und auf einen festen Karton kleben. So könnt ihr euch eine Schablone schneiden, die ihr immer wieder verwenden könnt. Die Vorlage übertragt ihr dann mit dem Bleistift auf die Rückseite des gewünschten Papieres und schneidet sie aus. Jeder, wie er es am besten kann, mit dem Cutter oder der Schere.
Anschließend mit Lineal und Falzbein die Falzkanten auf der Innenseite nachfahren und die einzelnen Seiten schon mal leicht nach oben knicken.

Ynas Designblog | Faltschachtel DIY - Anleitung

Dann müsst ihr euch nur noch überlegen, was ihr Schönes hinein tun möchtet und schließt die Schachtel. Dafür einfach die Seiten nach und nach umlegen und das letzte Teil unter das Erste schieben. Hält ganz von alleine!

Ynas Designblog | Faltschachtel DIY - verschiedene Muster


Hier natürlich noch die Vorlage. (klick!) Für zwei verschiedene Schachtelgrößen. Viel Spaß beim basteln.

Ynas Designblog | Faltschachtel DIY - Downloadvorlage


Und damit springe ich noch schnell rüber zu Ankes Creadienstag :)



Kommentare:

  1. Liebe Yna,
    das sind ja niedliche kleine Schächtelchen. Danke für den Download. Da fällt mir bestimmt was Schönes ein, dass ich darin verstecken kann. ☺

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine schöne Idee! Grade für Kleinigkeit etc.
    Muss ich mir mal merken!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich süß die kleinen Schachteln.
    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yna,
    sehr schöne Schachteln aus zauberhaftem Papier.
    Das wird das Geschenk glatt zweitrangig.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yna, vielen Dank für die Anleitung dieser schönen Schachteln. Da werd ich gleich mal welche produzieren.☺ LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Faltschachteln kann man immer gebrauchen, Deine ist echt hübsch geworden. Selbst als Umschlag für eine Geburtstagskarte, macht sie sich gut!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch!- das gibt dann aber nur ganz, ganz kleine Geschenke.... aber das können ja die wertvollsten sein : )
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  8. wow:) sehr schöne Idee ♥♥♥ Danke für die Vorlage
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yna,

    so eine selbstgemachte Verpackung ist doch gleichbedeutend mit "mit Liebe geschenkt" :)
    Das mag ich sehr!

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.