Dienstag, 18. Oktober 2016

HÄNGERAHMEN FÜR URLAUBSBILDER | mal wieder Zeit für ein Stäbchenparkett-DIY...

Heute habe ich wieder ein Ratz-Fatz DIY. Ehrlich, das ist in 10 Minuten fertig. (Vorausgesetzt man hat alles Nötige im Haus - alte Projekte zum Thema Stäbchenparkett findet ihr links in der Cloud) Inspiriert ist der Rahmen von einem IKEA Rahmen, den ich letzt gesehen habe. Und da schaue ich in meine Kruschelbox und finde solche Haken und dachte...?

Ynas Design Blog | DIY Holzrahmen zum aufhängen

Genau. Das kann man doch fix selber machen. Die Leisten? Stäbchenparkettreste (Ja, ja ich habe da immer noch eine ganze Menge von) Man kann aber auch im Baumarkt kleine Leisten kaufen und sie sich zurechtsägen. Dann braucht ihr noch Ringschrauben und kleine Klemmhaken. Für die Aufhängung kann man eine Schnur oder Kette nehmen. Oder ebenfalls einen Haken.

Ynas Design Blog | DIY Holzrahmen | Materialliste


Mit Lineal und Stift die Position für die Löcher markieren und mit einem Pikser kleine Löcher stechen. Nun lassen sich die Ringschrauben einfach eindrehen. (Bei hartem Holz nimmt man den Pikser einfach als Hebel zum drehen).

Ynas Design Blog | DIY Holzrahmen | das Eindrehen der Ringschrauben


Dann braucht man eigentlich nur noch die Klemmen einhängen und die Fotos festklemmen. Kleiner Tipp: Die Haken sollte man mit einer Zange etwas zusammendrücken, sonst friemelt man ewig rum, bis alles festgeklemmt ist. Zur Aufhängung habe ich eine kleine, schwarze Schnur genommen. Fertig. Die Fotos sind von unserer letzten Campertour und mit dem Tintenstrahldrucker auf Fotopapier ausgedruckt.

Ynas Design Blog | DIY Holzrahmen | Anbringen der Klemm-Haken



Ynas Design Blog | DIY Holzrahmen | Fotos einfach einklemmen

Und hier noch eine Übersicht, was bisher alles aus dem Stäbchenparkett (rest) entstanden ist. Tendenz steigend :)

Verlinkt mit Handmadeontuesday den Dienstagsdingen dem Herzblutprojekt



Kommentare:

  1. Liebe Yna, deine Stäbchen-Parkett-DIYs sind mir irgendwie komplett entgangen , dabei sind sie so klasse, ich habe alle gerade angeschaut und schreibe sozusagen einen "Sammelkommentar" ;-)
    Falls du noch Material übrig hast, habe ich noch eine Idee : ein Toastbrothalter !!! Wir haben so ein Teil aus Holz, allerdings gekauft , und es ist sehr häufig im Einsatz, da wir auch normales Brot meist toasten. Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helga,
      Das ist eine fantastische Idee. Auch wir toasten unser normales Brot ganz oft :)
      Ist notiert.

      Löschen
  2. Stab für Stab... Diese Hängeidee sieht super aus.. Holz in dieser Kombi mag ich sehr...
    Das könnte ein Weihnachtsgeschenk weden...Schnell, schön und selbstgemacht :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schade, das ich kein Stäbchenparkett habe, da entgeht einem echt was. Weiterhin frohes Schaffen damit : )
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  4. Deine Stäbchenparkett-Ideen sind grandios, ich könnte mir mal Muster bestellen ;) !
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Deine Stäbchenparkett-DIYs! So so toll! Und ich freue mich riesig, dass Du in der Herzblutsammlung vertreten bist! Liebe Grüße und bis ganz ganz bald!

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee, liebe Yna!
    Ich hab noch soviel Holz in allen möglichen Größen und Ausführungen im Keller ... da kommt deine Idee wie gerufen!
    Toll ist deine Bildaufhängung geworden, richtig toll.

    Wie ein Murmeltier schlafen ist herrlich - ich freu mich schon darauf ;-)

    Hab noch eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine coole Idee, liebe Yna!
    Dieses Stäbchenparkett ist ja wirklich genial zum Basteln :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yna,

    die Variante musste ich mir auch noch anschauen :)
    Habe ger nicht realisiert,
    was du bisher Tolles mit den Holzstäbchen gezaubert hast!?
    Gerne mehr mehr mehr davon!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.