Freitag, 14. Oktober 2016

FLOWER FRIDAY | Same same, but different ...)

Wer mal in Thailand unterwegs war, der kennt den Spruch ganz sicher. Irgend wie alles gleich, aber doch anders. Ihr möchtet ein T-Shirt. Seht eins mit einer weißen Rose auf Grau. Möchtet aber gerne eine Rose auf Rot. Da zeigt man euch ein rostes T-Shirt, aber mit einem Affen drauf. Ja, ja, same same, but different. Oder ihr bestellt einen Caipirinha und bekommt einen Mojito. Auch same same. Ist ja schließlich auch ein Cocktail. Nur anders :)

Was das mit dem Flower Friday zu tun hat? Es gibt wieder Rosen. In meiner neuen Glasvase. Same Same. But different. Sind nämlich diesmal weiße Rosen.




Ich mag weiße Rosen und bei dem ganzen bunten Herbstgedöns, was man so in den Dekoläden sieht, brauche ich hier eine Farbreduktion. Draußen wird es ja gerade bunt genug. Bei dem üppigen Stäußchen bleibt auch noch was übrig für einer der unzählingen Minivasen. So habe ich auf meinem Schreibtisch auch noch was davon.


Und dann wollte ich euch heute noch ein neues Buch zeigen. Das kam heute morgen mit der Post und ich muss sagen: Mehr DIY geht nicht :) Also falls euch mal nix mehr einfällt.... Die Beschreibungen sind zwar recht dürftig, aber als Inspiration sind die über 100 Projekte eine unerschöpfliche Quelle.

So, nun schaue ich mal, was es bei Helga heute schönes, blumiges gibt beim Flower Friday.



Kommentare:

  1. Du hast recht. Immer same, same. Und doch eben nicht.
    Dein Strauß in seiner Schlichtheit gefällt mir.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nie in Thailand, aber der Spruch ist gut.
    Deine Rosen sind eine Wohltat für die Augen - so viel Weiß, herrlich.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Ja...es ist unglaublich, wie man in den Geschäften mit Herbst-und Weihnachtsdeko zugeballert wird, der gleiche Sch... wie jedes Jahr, same same but different ( a bit) .
    Da ist man doch froh, wenn sich die Augen zuhause ausruhen können , oder ??? Deine weißen Röschen sind wirklich Balsam für die Seele und die Augen, liebe Yna !!!
    Herzliche Grüße und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich habe heute per Zufall deinen Blog entdeckt und er gefällt sehr gut. In deinem Reiseblog habe ich auch schon ein wenig gestöbert und finde es schade, dass du ihn löschen möchtest. Ich hoffe du kopierst wenigstens die Beiträge in diesen Blog rüber. Wäre schade wenn diese im Nirvana verschwinden würden.

    AntwortenLöschen
  5. Rosen sehen immer gut aus,-zumindest wenn sie, wie bei dir, in den richtigen Vasen stehen : )
    Und das Buch würde ich auch gerne mal blättern. Das hört sich ja vielversprechend an.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  6. soso das sagt man in Thailand? da war ich noch nie.
    Deine Blumen sind total schön und weiße Rosen gehen IMMER !!!!!

    glg Nicole

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.