Montag, 19. September 2016

REISEN & BLOGGEN | nicht immer einfach…

Normalerweise berichte ich ganz gerne auf meinen Reisen direkt life auf meinem Reiseblog. Wenn es geht. Es kommt natürlich immer drauf an, wie wir unterwegs sind. In den letzten Jahren sind wir da etwas bequemer geworden, (man wird ja nicht jünger :) da habe ich ein Laptop dabei und kann Bilder sofort bearbeiten und die Texte direkt in die Maschine hauen.
So war es eigentlich auch auf unserer Tour durch Norddeutschland geplant. Mit dem Camper in Deutschland - das dürfte ja wohl kein Problem sein. Pah! Selbst in Argentinien oder Südafrika haben wir bessere Internetverbindungen gehabt, als in Deutschland. In Amerika ist das eh kein Problem, da hat ja jeder Supermarktparkplatz Internet.
Gut, dazu kam natürlich noch, dass der Akku von meinem ollen Laptop nur noch mit Strom funktioniert.... den hatten wir halt auch nicht immer. Aber egal, Internet in Deutschland ist eine Katastrophe. Die Kosten auf den Campingplätzen sind utopisch, da hat man echt keine Lust. Also habe ich mich diesmal auf mein eigenes Handy-Netz beschränkt, schnell die E-Mails gecheckt, Instagram gepostet und nach dem Wetter geschaut. Ende!

Nun muss ich also alles nachholen. Demnächst befinden sich übrigens meine Reise-Posts hier auf diesem Blog. Ynas Reiseblog wird geschlossen. Die Posts sind doch immer recht aufwändig und bei einer Leserschaft von gerade mal 10 (!!!) lohnt sich ein eigener Blog nicht wirklich. Da kann ich das auch gleich hier erledigen. Warum auch nicht.

Noch bin ich am sortieren und aussortieren. Das dauert ja immer ein Weilchen... Dafür habe ich mir vorgenommen, dieses mal radikal Bilder zu entsorgen. Die Hälfte habe ich schon gelöscht. Ja, manchmals tut's weh, aber was doppelt und dreifach ist, was verwackelt oder unterbelichtet ist, was einem eigentlich nicht wirklich gefällt und was man auch niemandem zeigen würde, das sollte man gleich entrümpeln. Es bleibt immer noch genug übrig. Davon ganz bald mehr ... :)



Kommentare:

  1. Haha, das was du über das Fotolöschen sagst, gilt auch für den Rest des Hausstandes, gell : ) Aber ich freue mich, das du trotzdem weiter über deine Reisen berichten wirst. Ich finde deine Posts darüber immer sehr lustig, Informativ und lesenswert!

    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre dann die 11. gewesen, hätte ich mich als Leserin eingetragen. Ich mag Deine Reiseposts und freue mich jetzt genau diese hier lesen zu können.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.