Samstag, 27. Februar 2016

FUCHS DU HAST DIE GANS GESTOHLEN | DIY "Stempel" Kissen…

Ein letztes DIY, bevor ich hier mal eine Pause einlege. Und da ich es ja liebe Reste zu verwerten (zumindest beim Basteln) habe ich hier gleich mal ein paar Sachen weggehauen…

Ein Stück Stempelgummi, (eher von der ungeliebten Sorte, da es ziemlich bröselt)  musste unbedingt weg. Auch wenn Füchse schon fast wieder "out" sind - diesen Origamifuchs fand ich ziemlich cool. Also nachgezeichnet, auf das Gummi übertragen und ausgeschnippelt. Wenn man den Stempel auf eine Platte klebt, macht's das Drucken leichter.


Nächster Rest: alte Jeans von Herrn H. (Ja, mein Schatz, die Hose war wirklich schon ziemlich alt). Mit einer Schablone die Felder (10 x 10 cm) aufzeichnen und ausschneiden. Dann mit weißer Stofffarbe bestempeln. Die Farbe war auch noch ein Rest und musste dringend weg :)




Nachdem 15 (!) der 16 Felder* bedruckt sind, näht man das Ganze zusammen. Ich habe erst 4 Streifen zusammen genäht und dann die Streifen miteinander verbunden.



Wenn alle Teile fertig zusammengenäht sind, erst mal aufbügeln. Damit euch nicht gleich die Farbe am Bügeleisen klebt, am besten durch ein altes Tuch.


Für die Rückseite habe ich auch noch einen Reststoff gefunden. Einen sandfarbenen Stoff, von dem ich vor ungefähr 25 Jahren mal gefühlte 100 Meter gekauft habe… Das Ganze ohne viel Gedöns mit mit meinem geliebten Hotelverschluss zusammengenäht. Fertig ist ein kleines, robustes Sitzkissen.

Ich finde ja, es würde perfekt in unser neues Wohnmobil passen. Mal sehen ob ich es mit an Bord schmuggeln kann :)

Machts gut ihr Lieben. Ihr werdet sicher wieder von mir hören. Auf meinem Reiseblog ynas-reisen.blogspot.de werde ich euch berichten, was wir so erleben mit unserem Happy Camper!
Einen Link zu meinem Reiseblog findet ihr auch oben in der Navigationsleiste.

* Das fehlende Feld ist natürlich für die gestohlene Gans. Nur, falls ihr euch wundert :)



1 Kommentar:

  1. echt eine super idee, diese reste zu verwenden! das greife ich vielleicht nochmal auf. ich hab ja toastbrot ver-tangramt (http://manoswelt.blogspot.de/2015/01/dc-toast.html) - ging auch ganz gut ;-)! gute reise mit dem camper!
    lg, mano

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.