Freitag, 12. Februar 2016

FLOWER FRIDAY | Tulpen - ein kleines Stückchen Frühling…

Ich liebe Tulpen. Sie sind für mich immer ein kleines Stück Frühling.  Und eigentlich begleiten Sie mich durchs ganze Jahr, wenn ich welche bekomme. Ich mag auch alle Farben. Aber dieses mal musste es was Kräftiges sein. Farbe. Rot. Grün!

Auch wenn gerade mal die Sonne scheint. Der Winter ist dieses mal besonders grau, (wie mir scheint) - da brauche ich was Buntes, etwas, dass meinen Augen gut tut. Die Tulpen im Garten strecken ja vorwitziger Weise schon das erste Grün durch die Erde,  aber es dauert noch eine Weile, bis sie blühen.... daher gibt's heute am Flower Friday rote Tulpen auf dem Tisch.




Das Gestrüpp dazwischen hält die Tulpen prima an ihrem Platz. A propos Platz, bei mir wandern die Blumen immer erst mal durch die ganze Wohnung, um hinterher doch wieder auf dem Tisch zu stehen :)

Habt ihr auch einen festen Platz für eure Blumen? Oder wechselt ihr?

Helga von Holunderblütchen hat übrigens heute auch eine kleine Hilfe, um ihren Blumen die richtige Haltung zu geben...

Kommentare:

  1. Ich bin ja so gar nicht der Rot-Fan, aber diese Tulpen liebe ich ganz besonders, liebe Yna !!! Deine Bücher klingen sehr interessant . Ich habe sogar ein Ikebana-Buch, bin aber immer zu faul zum Lesen, deshalb dachte ich: "Nimmst mal an einem Kurs teil und lässt dir das Wissen einfach eintrichtern" ;-)Mal schauen, ob's klappt...
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Yna,
    bei mir gibt es eigentlich auch feste Plätze für meine Blumen. Ähm - sogar im Gäste-WC gibt es so ein Plätzchen für ein Mini-Sträußchen, dass ich oft aus "Rest"-Blumen zaubere.
    Dein Tulpenstrauß sieht sehr schön aus. Aber auch das "drum herum"!! ;-)
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, so ein schöner Strauß,- und bei mir stehen die halb verblühten Tulpen in der Vase, weil ich heute wieder nicht in die Stadt kam : (
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön deine Tulpen mit den Heidelbeergestrüpp
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Tulpen das sind! Ich mG sie auch das ganze Jahr über haben, nicht nur im Frühling.
    Ich hab dieses Mal das gleiche Grünzeugs in der Vase, zusammen mit den Tulpen.
    Meine landen auch meist nach einer Wanderung doch wieder auf dem Küchentisch ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Nun, auch bei mir ist im Hause Lungis der Frühling eingezogen; vorerst mit Blumen. Es ist wohl wahr, der Winter ist diesmal - so meine ich - mehr als Grau-in-Grau. Tulpen, ein Zeichen für den Frühling ... einfach wunderbar. Bei mir müssen die Frühlingsblüher sich auch immer erst einem Fotoshooting unterziehen und das an verschiedenen Orten/Stellen in der Wohnung.

    Einen lieben Frühlingsgruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Idee, liebe Ina,

    wenn ich nachhher in die Stadt gehe, hole ich mir auch welche :-)

    Schönes Wochenende und liebste Grüße,

    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yna,
    einfach nur schön dein Farbklecks gegen das Grau da draußen!
    Schönes Wochenende! Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yna,
    das sind tolle Tulpen - sehr schöne Farbe.
    Du hast einen wirklich schönen Blog - soeben entdeckt. Gern komme ich wieder :)
    Ich freue mich wenn du auch einmal bei mir vorbei schaust. Ich wünsche dir ein herziges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yna,

    durch das "Gestrüpp" sehen deine Tulpen ein wenig extravagant aus. Gefällt mir sehr!!! Und bei dieser Tulpenart (die etwas geflammten mit den leicht ausgefransten Rändern) mag ich die Farbe Rot sehr gerne.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. ein allerfeinster strauß. ich muss mir auch gestrüpp besorgen - meine lassen alle köpfe hängen!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  12. was für ein schöner Strauß. Farbe kann ich derzeit auch gut brauchen. Eigentlich mag ich grau total gerne, aber Himmelgrau gehört nicht zu meinen Favoriten.
    Bei mir wandern die Blumen auch oft erst durchs ganze Haus um dann anschließend doch wieder auf dem Küchentisch zu landen.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schöner Strauß mit Haltung. ;-) Bei uns wandern Blumen, Deko und Kleinmöbel dauernd durch die Gegend.
    LG
    Maiga

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.