Sonntag, 22. November 2015

STRANGE LAMPS | Buttermilchlampe…

Buttermilch was? Ja, richtig gehört. Buttermilchlampe. Etikett ab. Sternchen drauf, Lichterkette rein. Fertig. So kann man auch mal schnell diverse Ecken in der Wohnung erleuchten :)

Ynas Design Blog | DIY Lampe | Buttermilchflasche mit Lichterkette
Ynas Design Blog | DIY Lampe | Buttermilchflasche


Kommentare:

  1. Das wirkt wie Milchglas, find ich sehr hübsch!
    Dir wünsche ich alles Liebe zum Geburtstag heute!
    Hab einen schönen Abend, Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Hat nicht auch drin Mann heute? :)))

      Löschen
  2. wie cool!
    yna - ich liebe deine einfachen ideen! ich bin schon ein bisschen neidisch auf dich, dass dir immer so tolle sachen einfallen. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht wirklich toll aus!
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  4. Aaaahh!! Was für eine klasse Idee. Ich hoffe, ich merke sie mir :-). Die wird auf jeden Fall umgesetzt!! Muss nur mal schauen, wo ich so eine Mini-Lichterkette herbekomme.
    Hab einen schönen 1. Advent!
    Ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Was ist denn das für ein Deckel auf der Flasche? Und die Sterne? Sind die selbst gestanzt? Aus welchem Material?

    Ich sag schon mal Danke!

    Gruß
    VS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deckel? Den Deckel habe ich gar nicht draufgemacht :) geht aber. Wäre dann der ganz normale Schraubverschluss der Flasche. Die Sterne sind Selbstklebende, Glitzersterne.

      Löschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.