Dienstag, 7. April 2015

BÄRLAUCH | Es grünt so grün…

Meine Helden des Alltags haben gestern sackweise Bärlauch gepflückt… :) Die Jungs fahren ja nicht nur zum Spaß mit dem Rad durch die Gegend. Sie kennen auch die besten Stellen, für den riesigsten und kräftigsten Bärlauch. Aber sie verraten natürlich nicht wo…! Egal. Unser Bärlauchbedarf ist für dieses Jahr ist gedeckt.



Waschen, schnippeln, einfrieren - ist dann aber eher meine Aufgabe. Das dauert echt ein Weilchen. Beim Schneiden dachte ich ja manchmal ich werde ohnmächtig, so intensiv ist der Geruch :)


Jetzt ist alles eingetütet. Fast ein Kilo Bärlauch wartet darauf im Sommer zu leckerem Pesto verarbeitet zu werden - hmmm! Und was sind eure Helden des Alltags? Schaut doch vorbei bei Ninotschka


Kommentare:

  1. Mmmmhhh... Mit läuft das Wasser im Mund zusammen! Auf in den Pesto-Sommer!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yna,
    der Duft hat sich gerade sehr nachhaltig in meine Nase gepflanzt, jetzt habe ich HUNGER! Sieht fantastisch aus!
    Liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. lecker!
    wusste gar nicht, dass man den einfrieren kann! ich hab so viel im garten, dass ich schon traurig war, nicht alles verarbeiten zu können!
    na, dann mal ab in die tüte mit dem zeug!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im eigenen Garten? Das ist ja noch cooler... Pflücken, schnippeln, einfrieren!

      Löschen
  4. Oh ja, Bärlauch ist etwas sehr feines. Habe gestern meinen ersten Bärlauch in einem Restaurant in Heidelberg verputzt - sehr lecker mit Bandnudeln gemischt. Auf die Idee ihn selbst zu sammeln bin ich noch gar nicht gekommen. Da hast du aber sehr fleißige Helden des Alltags ; )

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ihr es nicht weg bekommt... ich würde ein Tütchen nehmen ; ) Ich liiiiiebe Barlauch!
    Es grüßt die Billa aus Bella Italia

    AntwortenLöschen
  6. wie toll! ich wusste auch nichts vom einfrieren! ganz ohne blanchieren und so?? ich hab immer bärlauchbutter gemacht und die eingefroren, aber die hält sich nicht so lange.
    danke für den tipp und liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.