Mittwoch, 19. November 2014

NO Vember | November

So, da haben wir die Erklärung! Aber mal ganz ehrlich. Der November puscht mich nicht wirklich. Im Gegenteil. So langsam ist die Luft raus. November verbinde ich immer mit der Farbe Grau. Ich warte mal lieber auf den Dezember. Der hat für mich die Farbe: weiß! Wie ein weißes Blatt. Und im Januar fängt man wieder an das Blatt bunt zu malen... :)
So, we have the explanation! But let's be honest. The month of November gets me not anywhere. On the contrary. November, I always associate with the color gray. I'm waiting for December. December is white! As a white sheet. And in January we will start to paint the leaf colorful ... :)




Kommentare:

  1. november ist bei mir auch grau - und das wetter hat sich angepasst. ich fand den monat abe ansonsten ganz schön sonnig, also eher oktobrig. ;)
    mir ist aber tatsächlich so langsam eher nach winterschlaf.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Da sind wir ja heute einer Meinung... allerdings war er schon ziemlich freundlich bis letzte Woche... jetzt einfach grau, aber Dezember ist nicht weiß, der ist rot und der Januar ist eindeutig weiß, weil da noch alles neu und unberührt ist... so empfinde ich das.
    Liebe Grüße und trotzdem einen schönen Tag
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yna,
    ja so richtig viel Farbe hat dieser Monat nicht zu bieten, das ist wohl war. Aber er hat ja nicht mehr ganz so viele Tage und dann beginnt schon der Advent. Und der ist einfach nur gemütlich und von Kerzenschein beleuchtet. Ob es schon schneien wird? Das darf gerne noch ein bisschen warten. In jedem Fall ist es jetzt Zeit, die Gardinen zuzuziehen, nicht mehr nach draußen ins nasse Grau zu blicken sondern sich zuhause einzukuscheln. Einen gemütlichen Novembertag wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wie wahr, wie wahr.
    Das würde sich super als Postkarte an meiner Pinnwand machen! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die letzten Tage fand ich den November auch ganz grausam, kein Licht, nass, grau - Heute morgen dann war die Sonne hinter den Wolken zu erahnen, ich bin mit dem Rad zur Arbeit gefahren und war ein wenig mit dem November versöhnt :-). Zum Lieblingsmonat wird er es aber wohl nicht schaffen.
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiiiebe Wortspielereien.
    Sogar mit November.
    :D
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin sowieso eher für den Frühling und für den Sommer, da kommt ein November nicht vor!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.