Dienstag, 23. September 2014

Leer Bücher | Meine Helden...

Eindeutig ein Held meines Alltags ist das Leerbuch (nicht das Lehrbuch:) Ich kann einfach nicht vorübergehen an diesen Bücher, vor allem, wenn sie schön gemacht sind. Sie stapeln sich bei mir in jeder Ecke und warten geduldig darauf gefüllt  zu werden. Überhaupt bin ich ein großer Papierfan, auch wenn ich viel Zeit am Computer verbringe. Schon als Kind habe ich den Geruch geliebt, von dem Laden im Dorf, wo es immer das ganze Schulzeug und die Bücher und Zeitschriften gab. Manchmal gibt es ihn noch den Geruch, und dann denke ich an Radiergummis, Füller, Schulhefte, "Hanni und Nanni" und Poesiealben... ach!
Definitely a hero of my daily life is the blank book (not the textbook :) I can not pass these books, especially if they are made so ​​beautifully. They stack up on me in every corner and wait patiently to be filled. In general I am a big paper fan, even though I spend a lot of time on the computer. Even as a child I loved the smell of the shop in the village, where there was always the whole school stuff and the books and magazines. Sometimes there is still this smell, and then I think of erasers, pens, exercise books, "Hanni and Nanni" and autograph albums ... aaah!

 Und nun ganz leise rüber zu Ninotschkas Konfettiregen. Aber pssssst!!!
And now softly over at Ninotchkas Konfettiregen. But Pssssst !!!

Kommentare:

  1. Eigentlich hast du recht ... ich liebe leere Seiten auch. Ich liebe frische Collegeblocks! Aber am Schluss lande ich dann doch meistens im Digitalen. Mit Smartphone wird das auch immer schlimmer ...

    AntwortenLöschen
  2. ich gehöre auch zu den immer-wieder-schöne-hefte-käuferinnen. aber jetzt hab ich beschlossen, erstmal alle zu benutzen! das ein oder andere wird dann vielleicht auch verschenkt - wenn ich mich denn davon trennen kann...
    lieben gruß, mano
    ... und danke für deinen kommentar zur ausstellung! einziehen könntest du da bald - es werden wohnungen werden!

    AntwortenLöschen
  3. das sind ja jede Menge.....ich mag sie auch, nur verkneife ich mir oft den Kauf, denn mir fehlt eigentlich die Zeit die mit Worten und Sätzen zu füllen.
    Was ich aber auch besonders mag, ist der Geruch in Buchhandlungen....in und an neuen Büchern zu riechen ist ja schon ähnlich ;-)
    LG Nane

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Yna,
    da haben wir defintiv den gleichen Geschmack! Ich liebe Papier auch über alles. hab auch schon über solche "Leerbücher" gepostet. Kann gar nicht genug davon bekommen :) ... Bleibt nur die Frage, was man mit der wundervollen Sammlung anstellt, außer sich zu freuen.

    Ganz liebe Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.