Dienstag, 2. September 2014

DIY Tischdeko | Himmel & Hölle

Wenn Gäste kommen gibt man sich ja gerne etwas mehr Mühe mit der Tischdekoration. Wie wäre es denn mal mit Himmel und Hölle - Menuekarten. Also ich fand die Idee super. Wenn man sich mal eine Vorlage im Computer erstellt hat, kann man die auch immer wieder benutzen. Wer eine schöne Handschrift hat, kann sie natürlich auch selbst beschriften. Es ist Creadienstag. Hier geht es zu Ankes kreativen Sammlung (klick!)
When guests arrive you would like to have a nice table decoration. What about heaven and hell - menu card. I think, that is a geat idea. If you have created a template in the computer, you can use it again and again. If you have a beautiful handwriting, you can label them yourself of course. It is Creadienstag. Click here for Anke's creative collection (click!)

Ynas Design Blog, Tischdeko, DIY, Faltanleitung Himmel und Hölle

Ynas Design Blog, Tischdeko, DIY, Faltanleitung Himmel und Hölle
Auf Wunsch, hier noch die Aufteilung des Textes  :)

Ynas Design Blog, Tischdeko, DIY, Faltanleitung Himmel und Hölle

Kommentare:

  1. Eine schöne kleine Idee für die nächste Feier! Vielleicht hättest du noch eine Beispiels-Vorlage dazu machen können, so dass man sich orientieren kann, was an welcher Stelle platziert werden muss, damit nach dem Falten alles passt.
    Ansonsten pfiffiges DIY, klasse!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, jetzt auch mit Beispielvorlage für den Text. Manchmal erfülle ich auch Wünsche :)

      Löschen
    2. Vielen Dank! :)

      Liebe Grüße
      Katja

      Löschen
  2. Was für eine coole Idee! Mal was ganz anderes.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool! Ist mal was total anderes und das wo es doch so einfach geht :-)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yna,
    großartige Idee! Und sieht auch noch fantastisch aus auf Deinem Tisch! Woher bitte nimmst Du immer diese unglaublich vielen tollen Ideen?!?
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee finde ich fantastisch! Total kreativ und außerdem schön "geometrisch"- ich liebe es!

    Sonnige Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. sehr feine idee!
    muss ich mir merken!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber eine ganz hübsche Idee und Umsetzung. Sehr originell!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Idee, muss ich mir für den nächsten Besuch unbedingt merken :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  9. Ja und wenn den Gästen langweilig wird, dann spielen sie einfach eine Runde!
    Eine Schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. Mache ich ja öfter für meine Minis, aber als Menükarte... super Idee!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee, mal was anderes als die herkömmlichen Menükarten. Ich mag so verspielte Dekorationsobjekte, außerdem erinnert mich das Himmel-und-Hölle-Spiel an meine Kindheit. :)
    Echt schlimm, aber ich glaube ohne deine Anleitung hätte ich das Falten gar nicht mehr hinbekommen. Danke für deine Anregung. ;)
    LG Selina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yna,
    ich habe als Kind "Himmel und Hölle" geliebt.
    Deshalb freue ich mich gerade über Deine tolle Idee.
    Werde ich mir merken! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. die alten "Himmel und Hölle"-Faltspiele sind doch immer wieder für neue Verwendungen gut
    schöne Idee !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.