Freitag, 25. Juli 2014

Flower Friday | Farbreduziert

Für heute habe ich mir einen eher farbreduzierten Blumenstrauß zusammengestellt. Ganz viel Grün und ein bisschen weißen Phlox. Da hört es mit meiner Namenskenntnis aber auch schon auf. O.K. der grüne Puschel ist eine Bartnelke, das konnte ich mir noch merken, der Rest ist in meinen Gehirnwindungen leider verloren gegangen. Auch der Ort ist heute etwas ungewöhnlich - auf dem geschlossenen Treppenauge zum zweiten Stock. Dort stehen ein paar Mitbringsel aus dem Urlaub und meine bemalten Kieselsteine. Und nun zum Flower Friday auch ein hübscher Strauß. Ich bin heute wieder dabei, bei Holunderblütchen. (klick!)
For today I have decorated a reduced-color bouquet. Lots of green and a little white phlox. The green pompom is a Sweet William, wich name I could still remember, the rest is unfortunately lost in my brain turns. Also, the place is now a bit unusual - on the closed stairwell to the second floor. There are a few souvenirs from vacation an my painted pebbles. And now also a pretty Flower bouquet. Today I am back again at Holunderblütchen. (click!)

Ynas Design Blog, Blumen Dekoration
Ynas Design Blog, Blumen Dekoration
Ynas Design Blog, Dekoration

Kommentare:

  1. Liebe Yna,
    sieht sehr hübsch aus und bestätigt mal wider: weniger ist oft mehr! Einen tollen Freitag! Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schwarz, Weiß und Grün - tatsächlich, wir können uns heute zusammentun. Dein reduziertes Allerlei gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße herzlich, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Auch mal schön, wenn es nicht so bunt ist.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Zusammenstellung. Die Steine finde ich auch klasse.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne ecke, mit den blumen!
    das neue logo gefällt mir übrigens gut. aber nach deiner ankündigung hatte ich angenommen, du baust den ganzen blog um. :) oder kommt das noch?
    schönes wochenende,
    wünscht die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, lieber nicht, bevor ich mir alles komplett zerschieße :)

      Löschen
  6. schlicht und einfach, sehr schön, Farben wie auch Zusammenstellung
    LG SIglinde

    AntwortenLöschen
  7. Grünblumigreduziertes mag ich sehr. Und auch dein konsequentes Farbkonzept in grün/weiß/schwarz. Schön luftig frisch. Ein schönes Wochenende. Iris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yna,
    diese Kombination lieb ich total. Ich glaub meine grüne Annabell in schlichter Glasvase würde dir gefallen....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  9. So ein toller Strauß liebe Yna!
    Schlicht und doch besonders.
    I love it.

    Greetings & Friday Flowerday Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Also, ich kann da noch Sedum (Fette Henne) und eine kleinblütige grüne Chrysantheme entdecken...
    Tolles , ausgefallenes Stillleben, liebe Yna !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein wunderschönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.