Montag, 28. Juli 2014

Facebook & Co. | Kann doch jedes Kind

Tja, denkste! Bin ich schon zu alt oder nur zu blöd? Ist das aber auch alles kompliziert. Zugegeben, ich habe mich lange gewehrt und mich gefragt, ob ich das alles brauche. (Ich weiß es eigentlich noch immer nicht.) Aber nun ist es halt so -  ich bin jetzt auch bei Facebook. Anmelden ging ja noch - erste Hürde geschafft.
Gestern habe ich dann den ganzen Tag damit verbracht, meine Buttons auf dem Blog neu zu organisieren. Und? Wie findet ihr das Ergebnis? Ihr findet es nicht? Genau - hat nicht geklappt. Trotz toller Anleitungen aus dem Netz ist es mir nicht gelungen meine 4 Social Media Buttons nebeneinander in die Seitenleiste zu bauen. Und dabei hatte ich es doch schon mal gemacht. Aber irgendwie erscheinen die Logos einfach nicht. Ich war ziemlich schlecht drauf gestern....


Dann versucht, die Facebook-Seite so zu bauen, wie ich es bei anderen gesehen habe. Aber es sagt einem ja keiner, wie die das gemacht haben. Den einen oder anderen Schritt bin ich weiter. Aber so richtig weiß ich immer noch nicht, wie das funktioniert. Es ist zum Haare raufen.
Ich würde euch gerne meine Adresse geben, aber woher weiß, ich wo ihr landet? Auf der Startseite? Oder auf der neu angelegten Seite, so wie ich es gerne hätte? Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch einen Tipp, wo man sich da so richtig toll schlau machen kann.

Kommentare:

  1. Liebe Yna,
    ist sehr schön geworden! Ich hatte am Anfang auch so meine Probleme... Geht am Besten über ausprobieren... Viel Freude weiterhin ;-) Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Am Besten warte ich mit meiner Anmeldung, bis du dich durch alles gekämpft hast und mach mich dann schlau bei dir ; ) Obwohl,- jeder hat ja so seine speziellen Vorstellungen. Drück' dir die Daumen, das sich alles in Wohlgefallen und eine Buttonleiste auflöst.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, vielen Dank auch! Vielleicht warte ich lieber, bis du auch soweit bist :)

      Löschen
  3. Mir ist facebook auch ein Rätsel. Irgendwie finde ich das so unübersichtlich und ich halte mich dort auch nicht gerne auf. Und da ich so ein facebook-Zweifler bin, habe ich schon gar keine Lust, da noch mehr Zeit als nötig reinzustecken ... Na, wenn du dich demnächst mal durchgewurstelt hast, vielleicht teilst du deine Einsichten? Bis dahin lebe ich weiterhin im Facebook Chaos.
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe, das sieht doch schon toll aus!
    Die Adresse Deiner Blog-Facebook-Seite lautet:
    https://www.facebook.com/pages/Ynas-Design/704015572978859?fref=ts
    ;-)

    Denk dran, dass Du auch bei fb ein Impressum brauchst ;-)
    Bei Fragen: meine Mailadresse kennst Du ja...
    :-* Annette

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Yna,
    die fb-Adresse hat ungünstigerweise immer diesen Zahlenwust hintendran, was völlig ungeeignet ist für die Visitenkarten und flyer.
    Diesen Zahlenwust kann man "weg machen", frag mich aber nicht wie, das hab ich vergessen, weil´s schon ne weile her ist. Damals habe ich die "Anleitung" dafür bei google gefunden. Soweit ich mich erinnere habe ich da eingegeben " Zahlen hinter fb Adresse entfernen" oder so.
    Ansonsten ist wie Annette sagt zuerst mal das Impressum sehr wichtig.....alles andere kannst Du auch nach und nach machen....
    LG Nane

    AntwortenLöschen
  6. "bloggen & social media gedöns" kommt mir sehr bekannt vor!

    mit facebook kenne ich mich nur bedingt aus, da mich fb nicht sooo sehr interessiert.
    es gibt z.b. die funktion "anzeigen aus der sicht von"... da kannst du sehen, was andere sehen (also öffentlich ist), guckst du hier: http://andperseand.com/wp-content/uploads/2014/07/impost.jpg

    ich wünsche dir jedenfalls viel spass, erfolg, ... bei FB!

    sonnigen gruß!
    stefanie

    AntwortenLöschen
  7. gerade erst entdeckt zum thema FB
    "17 Reasons You Need to Rethink Your Facebook Strategy" @ hootsuite.com
    http://ow.ly/zFMWN

    ;0)

    AntwortenLöschen
  8. Yna, das sieht ja sehr gut aus. Du hast FB-Talent! :-) Ich kenne mich mit FB nicht aus. Bin zu alt :-) Wir fahren am Wochenende ans Meer. Ich freu mich so. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. hab ja auch lange überlegt, ob ich das für meinen blog brauche. kann übrigens auch immer noch nicht sagen, ob sich die einrichtung der seite gelohnt hat. aber das ist wohl bei jedem anders.
    wenn du die vielen zahlen hinter deiner adresse weg haben willst, musst du folgendes machen:
    anmelden als ina,
    deine seite aufrufen (aber weiterhin als ina, nicht als yna's design - dazu am besten auf startseite klicken und dann links in der spalte auf deine seite gehen)
    einstellungen wählen
    links auf seiteninfo
    in der zweiten zeile steht dann facebook-internetadresse -> da kannst du dann gucken, ob dein name noch frei ist, wie du ihn gerne in deiner facebook-adresse stehen haben möchtest. und das kann dann auch auf die vistenkarte.

    viel spass noch beim probieren!

    übrigens, die icons hier im blog sind eventuell zu groß für deine seitenleiste, sodass sie nicht in einer reihe angezeigt werden?

    grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Wäre doch gelacht, wenn ich das mit FB nicht hinbekäme.
      Die Buttons habe ich natürlich kleiner gemacht. Aber es zerschießt mir immer den HTML Code. Hatte damals die gleichen Probleme. Weiß aber nicht mehr, wer mir da den richtigen Tipp gegeben hat :(

      Löschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.