Dienstag, 15. Juli 2014

DIY Sammelmappe | Damit nichts verloren geht

Wenn ich auf Reisen bin, sammle ich ein, was mir in die Finger kommt: Visitenkarten, Briefmarken Streichholzheftchen, Quittungen, Notizen, jeden Schnipseln. Und alles liegt hinten in meinem Reisetagebuch und fällt mir regelmäßig entgegen. Damit ist jetzt Schluss. Mit meiner neuen Sammelmappe schaffe ich jetzt Ordnung. Die einzelnen Butterbrottüten eignen sich prima zum einsammeln. Außerdem kann man sie auch gleichzeitig noch beschriften oder sich einfach nur Notizen darauf machen. Und damit schnell rüber zu Anke und ihrem Creadienstag. (klick!)
When I travel, I collect all sorts of things: business cards, stamps, matchbooks, receipts, notes, any snippets. And everything is in the travel diary and constantly falls out. With my new scrap book, I now create order. The sandwich bags are great to collect. In addition, you can also label or just make notes on them. And so quickly over to Anke and her Creadienstag. (click!)


Kommentare:

  1. Liebe Yna,
    wow, ist das schön geworden! Sieht richtig edel aus! Und wenn es dann auch noch praktisch ist... Wünsche Dir einen tollen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Superpraktisch & Superschön geworden!
    Es grüßt die BIlla

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine geniale Idee, das Problem habe ich nämlich auch immer und Butterbrottüten habe ich noch zu Hauf, da werde ich bald mal losbasteln.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht, schön und praktisch, was will man mehr...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, danke für´s Zeigen! Nimmst du die Tüten mit den Zippern?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Ich bin auch eine Sammlerin und kenne das "Schnipsel-in-allen-Taschen-Problem". Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  7. super, das gefällt mir ausgesprochen gut, werde ich wohl mal nachmachen...liebste grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das kenne ich auch, wobei ich oft auch Prospekte mitnehme, dafür müsste die Mappe dann ein bisschen größer sein. Aber die Idee ist wirklich schön und auch schnell umgesetzt. Echt toll!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  9. Du und Deine schönen Idee, obendrein sind sie auch noch praktisch. Die Sammelmappe ist klasse, ich nutze nur ein Gummi, um alles zusammenzuhalten, vielleicht sollte ich das mal ändern!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Yna....das ist ja mal wieder eine sehr feine Idee und sieht klasse aus.....schön puristisch und ohne Schnörkel !
    Sag mal bist Du und Billa doch am Sonntag dabei ???
    Dann könnte ich die bestellten Sachen dann mitnehmen und müsste nicht extra nach DA fahren.
    Wir sind heute Nacht erst zurück gekommen und ich bin hier gerade in Wäschebergen und Haushalt versunken....menno........aber Herr Sohn war halt die 10 Tage alleine hier und hat zwar kein Megachaos verursacht, aber ganz so toll sieht´s halt auch nicht aus ;-)
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yna, tolle Idee! Ich bin immer wieder überrascht, wie einfach und wunderschön einige Sachen sind - man muss nur darauf kommen! ;-)
    LG Anne-Susan

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh, wie toll sieht es denn hier aus?
    Dein Blog - deine Idee - diese Bilder - ein Traum!

    Sehr sehr toll sieht es hier aus, da fühlt man sich sofort wohl! :D

    Glg aus Wien an Dich!
    dannie

    * Mache mit und hole dir DEIN persönliches Schmuckset von SERAFINA. *

    AntwortenLöschen
  13. så himla fin och härlig blogg du har :D

    AntwortenLöschen
  14. Erinnerung zwischen feinstem Karton und edlen Buchbinderschrauben. Meine nächste Aktion für Kostbares. so modern und edel. Lieben Gruß zu dir _Iris

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.