Dienstag, 29. April 2014

DIY | Imbissteller mit Pieksbildern

Hallo ihr Lieben, heute zum Creadienstag mal ein DIY, was einfach aussieht (und eigentlich auch ist), aber ansonsten super anstrengend. Außer man macht täglich Übungen mit dem Hand- oder Fingertrainer. Aber seit ich das mal irgendwo gesehen hatte, fielen mir ständig diese Imbissteller entgegen. Also los. Noch ein paar Fingerübungen vorab. Und "pieks"! Mehr Kreatives wie immer bei Anke auf www.creadienstag.de (klick!)
// DIY | snack plate with prick images // Hello everyone, today a DIY for the Creadienstag, what looks simple (and actually is), but otherwise super exhausting. Except you do daily exercises with the hand or finger trainer. But I always wanted to make a try. So go ahead. A few finger exercises in advance. And "prick"! More Creative as always with Anke on www.creadienstag.de (click!)

Ynas Design Blog, DIY, Imbissteller Pieksbilder
Ynas Design Blog, DIY, Imbissteller Pieksbilder




 

Kommentare:

  1. Hübsche Idee! Wenn man dahinter ein Seidenpapier klebt, vielleicht schimmern dann die Farben durch? Alles Liebe, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. das finde ich als party-idee sehr fein!
    bei uns gibt's morgen eine kleine feier, aber bis dahin schaffe ich das nicht mehr. muss ich mir für die nächste gelegenheit merken. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Oha, ja, ich kann mir vorstellen, dass das in die Finger geht! Aber das Ergebnis ist so schön geworden - es hat sich gelohnt!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee, oder besser, die Idee ist einfach "Spitze"! Prickeln nennt man die Technik doch, oder?
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  5. Erinnert mich ein bisschen ans "stupfen" meiner Kinder, aber so präsentiert und weiß in weiß sieht es sehr edel aus!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das ist wirklich nicht ganz ohne. Ich hatte da mal eine Lampe aus einer Chipsdose gemacht. Das ging nur mit einem Lederstückchen über dem Finger.
    Aber dein Einsatz hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sehr hübsch!

    LG, Kirsitn

    AntwortenLöschen
  7. Oh! Was für eine super Idee ... und sie birgt einiges Potential für meine To-Do Liste. Danke!
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.