Montag, 10. März 2014

Mini DIY | Kleiderbügel als Bilderhalter

Mal ehrlich, ihr habt doch bestimmt auch einige von diesen hässlichen Kleiderbügeln zu Hause? Da fällt es doch kaum auf, wenn mal ein oder zwei verschwinden. Einfach einsprühen (von beiden Seiten in einem belüfteten Raum oder besser draußen an der frischen Luft), fertig ist ein Bilderhalter. Um die Bilder, oder Postkarten festzuklemmen habe ich Architektenklammern verwendet. So kann man die Motive immer wieder austauschen.
// Mini DIY | Coat hanger as Picture holders // Honestly, you still have some of those ugly clothes hangers at home? Since it will not be noticeable when one or two disappear. Simply spray them (from both sides in a ventilated room or better outside in the fresh air), and get a picture holder. To clamp the pictures or postcards I have used architects brackets. So you can replace the motifs again and again.

Ynas Design Blog, DIY, Kleiderbügel, Bilderhalter

Ynas Design Blog, DIY, Kleiderbügel, Bilderhalter

Ynas Design Blog, DIY, Kleiderbügel, Bilderhalter

Ynas Design Blog, DIY, Kleiderbügel, Bilderhalter

Kommentare:

  1. Eine lustige Idee und wirklich vielseitig einsetzbar.
    LG Billa

    AntwortenLöschen
  2. das gefällt mir! ich hab nämlich in der tat einen schwung drahtbügel hier liegen, mit denen ich noch nicht so richtig weiter weiß. danke für den tip!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.