Sonntag, 6. Januar 2013

Thailand Teil 2

So, hier kommt nun der zweite Teil unserer Reise. Wir arbeiten uns Stück für Stück zurück Richtung Bangkok. Von Mae Hong Son geht es am 24.12. nach Mae Sot. Eine unendlich lange Bus-Fahrt, die den ganzen Tag dauert. So viel zu Heiligabend. Dafür treffen wir 2 Deutsche mit Mietwagen, die uns am nächsten Tag bis Tak mitnehmen, wo wir gleich wieder in einen Bus umsteigen und nach Sukhothai fahren.

// Thailand Part 2
So, here comes the second part of our trip. We now drive little by little back to Bangkok. From Mae Hong Son, we go at the 24.12. to Mae Sot. A never ending long bus-ride, which lasts all day. So much for Christmas Eve. There we met 2 German, who rent a car, and they take us the next day to Tak, where we change right back into a bus and go to Sukhothai.





Wir mieten uns 2 Fahrräder und sehen uns den Geschichtspark Sukhothai an. Das geht mit den Rad ganz gut. (Wenn einem nicht, wie mir, die Kette runterfliegt....)

We rent 2 bikes and look at the Sukhothai Historical Park. This works quite well with the bike. (If not jump out the bike chain. As with my bike)



Am 2. Weihnachtstag ging es auch gleich wieder in den Bus Richtung Ayutthaya. Ayutthaya war früher Hauptstadt des siamesischen Königsreichs, bis sie 1767 geplündert und nahezu komplett zerstört wurde. Die Wat Anlagen dort finde ich immer noch mit am schönsten. Vor allem, wenn sie Nachts angeleuchtet werden.

On 2. Christmas day we went right back into a bus to Ayutthaya. Ayutthaya was once the capital of the Thai Kingdom, until it was sacked in 1767 and almost completely destroyed. The temple complex, I still find the best. Especially when they are illuminated at night.


Ayutthaya

Von hier aus machen wir einen Ausflug mit den Zug nach Lopburi, um uns dort noch 2 Tempelanlagen anzuschauen. Wobei eine besonders interessant ist, wegen hunderten von Affen, die das Wat belagern.

From here we take a trip by train to Lopburi to watch another 2 temples. One is particularly interesting, because of hundreds of monkeys that inhabit the Wat.


Lopburi, Affen im Wat

Am 29.12 mussten wir wieder in Bangkok sein. Dort hatten wir noch zwei Tage, die wir aber hauptsächlich auf der Dachterrasse des Hotels oder in den klimatisierten Kaufhäusern verbracht haben. Und das war's auch schon. Ziemlich kurz diesmal, nicht wahr?

On December 29, we had to be back in Bangkok. There we had two more days, but we have spent mainly on the roof terrace of the hotel or in the air-conditioned shopping centers. And that's about it. Fairly short time, right?


Bangkok

Kommentare:

  1. Schöne Eindrücke eines bestimmt ganz phantastischen Urlaubs zeigst Du da! Da kann man ja nur Fernweh bekommen - und das bei meinem Vorsatz, endlich mal nicht so viel in der Weltgeschichte herum zu tingeln. ;)

    AntwortenLöschen
  2. wow wow wow einmalige bilder .D da bekomme ich direkt fernweh!

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.