Dienstag, 4. Dezember 2012

Verwelkt

Die Blumen von meinem Geburtstag welken dahin. Draußen das Wetter kann sich nicht entscheiden, ob es nun schön, schlecht, grau oder nass ist. Und ich fange an Listen zu schreiben. Nicht für Weihnachten, wie man vielleicht denken könnte, sondern für den Urlaub. Vor einem Urlaub gibt es plötzlich seltsame Dinge zu tun. Man glaubt es kaum.

// Wilted
The flowers of my birthday pine away. Outside, the weather can not decide whether it's good, bad, black or wet. And I'm starting to write lists. Not for Christmas, as you might think, but for the holidays. Before a holiday, there are strange things to do. Believe it or not.

Makroaufnahmen, verwelkte Blumen, Close up
Hortensie.    Protea.    Rose.

Kommentare:

  1. also, auf den bildern sieht das welken recht dekorativ aus.
    und was heißt hier urlaub? was sind denn das für halbe informationen hier? wohin? wie lange? wann? mit wem?? ;))

    AntwortenLöschen
  2. Was mache ich nur ohne dich? Meinen täglichen Post gib mir heute,- muss ich beim morgendlichen Tee jetzt woanders herum lesen? Na gut,- die Zeit wird schnell vergehen, angesichts der ganzen Weihnachtsfeierei... Heute noch auf ein Woische... Bis dann Billa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm, sind doch diesmal nur etwas über 3 Wochen, lächerlich , oder?

      Löschen
  3. Liebe Yna,

    ich brauch noch ganz dringend Deine Adresse!!!!
    Schickst Du mir die bitte noch per E-mail!

    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yna,
    trauernd , da ich beim Wein nicht dabei bin, schaue ich Deine schönen Fotos an...
    Ich werde die nächsten drei Wochen auch unter Entzug leiden :-( und freue mich schon riesig auf neue Fotos von Dir und auf Dich!
    Alles Liebe, schöne Zeit + + + +
    m.

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.