Montag, 12. November 2012

Kekse, Kätzchen, Kanada…


Habe ich einen belanglosen Blog? Ist mein Blog schon eine Marke? Was darf ich? Was nicht? Wie optimiere ich meinen Blog für Suchmaschinen? Wie hilft mir Google Analytics? Soll ich Anzeigen schalten? Verkaufe ich mich? Puhh! 2 volle Tage. Voll gepackt mit Infos! Da werden die Teilnehmer der Blogst Konferenz (ich allen voran) die nächsten Tage beschäftigt sein.

Meinen Dank an dieser Stelle erst mal an Clara und Ricarda, die das alles ermöglicht haben. Leider hatte ich nicht die Möglichkeit mit den beiden zu sprechen. Ist halt so, wie auf der eigenen Geburtstagsparty - man kommt nie dazu mit allen zu reden. Vor allem, wenn es so viele sind. Die erste Veranstaltung, entstanden aus einer kleinen Idee, ist eine rundum gelungene „Konferenz“ geworden. Interessante Vorträge, coole Location, leckeres Catering, tolle Bloggermädels, super Sponsoren. (Als ich das Goodie Paket am Abend auf meinem Hotelbett verteilt hatte, bekam ich ganz glänzende Augen. Das war wie ein Weihnachten, mit dem man nicht gerechnet hat.)

Für die Verarbeitung des ganzen Inputs werde ich wohl ein paar Tage brauchen. Dass aber der Titel meines heutigen Posts bei der Suche nach meinem eigenen Blog nicht sehr hilfreich ist - so viel habe ich zumindest schon mal kapiert :)

Danke an Anette (lebenslustiger), die mich Samstagabend mit dem Auto zurück ins Hotel mitgenommen hat. Nachdem das Navi endlich Hamburg gefunden hatte :)
Danke an das nette Gespräch mit Nic (luzia pimpinella). Supi, jetzt esse ich keine Sprossen mehr :)
Danke an Christine (bemz), die mich ermuntert hat, an meine Buchideen zu denken.
Danke an die beiden Mädels, die mich nach der Konferenz im Taxi mit zum Bahnhof genommen haben.
Danke an Myriam (myriam-kemper), die mir in der Bahnhofsbuchhandlung noch einen „Twitter-Schnellkurs“ verpasst hat.

Danke. Danke. Danke. War ein tolles Wochenende!

Blogst Konferenz


































Sorry, this time only in german.

Kommentare:

  1. Ahhh wie herrlich. Jetzt bin ich noch mehr neidisch!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach einer tollen Zeit, trotz Regen.
    Buchidee!!!!! Dazu gibt es aus DA auch immer wieder Ermutigungen.
    Müssen wir das intensivieren?

    AntwortenLöschen
  3. au weia... was habe ich da nur angerichtet... verzeih miiiiiiir!!! ;)

    war so schön, dich mal persönlich zu treffen und dann hinterlasse ich so einen klugscheiß-eindruck. *lach*

    sei lieb gegrüßt!
    nic

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.