Sonntag, 4. November 2012

DIY Origami Magazin

Was macht man an einem verregneten Wochenende, an dem man auch noch mit einer Erkältung zu Hause rum hockt? Na ja, ein bisschen langweilen vielleicht. Oder man sucht sich eine sinnvolle, kreative Beschäftigung. Z.B. Origami. Keine Tierchen oder Herzchen, sondern was Großes, was Praktisches. Ein Objekt, dass hübsch anzusehen ist und das man vielleicht auch als Visitenkartenhalter (oder Postkarten) verwenden kann. Auf zum fröhlichen Falten :) Je bunter das Magazin, desto schöner sieht es aus.

// DIY Origami Magazine
What do you do on a rainy weekend, where you also still sitting at home with a cold? Well, maybe a bit bored. Or you are looking for a meaningful, creative work. E.G. Origami. No animals or hearts, but something big, something practical. An object that is pretty to look at and maybe you can use it as a business card holder (or postcards). On to the cheerful folding :) The more colorful the magazine, the more beautiful it looks.



Kommentare:

  1. Hallo!
    Kannst Du dazu noch mehr Bilder posten - ich kapier nicht, wie das im Endeffekt aussehen soll....

    DANKE!
    Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr posten kann ich natürlich nicht, aber wenn ich deine E-Mail hätte könnte ich dir noch mal ein paar Fotos schicken.

      Löschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.