Sonntag, 14. Oktober 2012

What I Like No. 15

Die Zeit im Sommeratelier ist eindeutig vorbei. Nach 2 Stunden rumbetonieren, bin ich mit erfrorenen Händen und Füßen wieder ins gemütlich, warme Haus gehuscht. Nächste Woche muss ich die "Hütte" wohl winterfest machen und in den Keller umziehen. Dort ist es eindeutig wärmer.
Nach so viel Zement und kaltem Wasser habe ich mich wieder was Schönem gewidmet und für euch ein paar meiner afrikanischen Lieblingsstücke zusammengestellt.


// What I like No. 15
The time in the summer studio is definitely over. I poured 2 hours in the cold, then I scurried into the cozy, warm house. Next week I have to make the "hut" well winterized and move into the basement. There it is clearly warmer.
After so much cement and cold water I again dedicated the beautiful things for you and put together some of my favorite African pieces.



One/ Körbe aus Telefondraht von ZenZulu bei www.yebostyle.de
Two/ Kissen "Little Duiker". Designerin Heather Moore, von SkinnyLaminx ebenfalls bei Yebostyle.
Three/ Federhut, (für die Wand) gefärbte Hühnerfedern. Durchmesser ca. 80 cm, bei www.styleafrica.de
Four/ Kette "Imfibinga" (Zuluname für Hiobsträne) bei Yebostyle.
Five/ Lichtobjekt Büffel, bei styleafrica.
Six/ Löffel und Brieföffner von Carol Boyes, gesehen bei styleafrica.

One / telephone wire baskets made from ZenZulu at www.yebostyle.de
Two / pillow "Little Duiker". Designer Heather Moore, of SkinnyLaminx also at Yebostyle.
Three / feather hat, dyed chicken feathers, about 80 cm in diameter, at www.styleafrica.de
Four / chain "Imfibinga" (Zuluname for Job's tears) at Yebostyle.
Five / light object buffalo, at styleafrica.
Six / spoons and letter openers from Carol Boyes,  seen at styleafrica.

Kommentare:

  1. Den pinken Federhut finde ich herrlich!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Lichtobjekt Büffel finde ich Klasse. Am Ende des Monats ist es soweit :) Wunderschöne deine Lieblingsstücke, Yna

    lg

    AntwortenLöschen
  3. ich bin für das kissen. davon kann man eh nie genug haben. ;)

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.