Donnerstag, 18. Oktober 2012

Getagged von Stefi...

...da musste ich erst mal nachschauen, was "getagged" denn nun wirklich bedeutet. Viel schlauer bin ich jetzt aber auch nicht. Egal. Stefi hat 11 Fragen gestellt. Nun bekommt sie 11 Antworten.

(Sorry, but because of the length of the text, this time only in German.)

Hier die Fragen von Stefi:

1.  reiseziel: aktiv oder beine hoch?
2.  handtücher: getrocknet von der leine oder frisch aus’m trockner?
3.  welchem tier gehst du lieber aus dem weg?
4.  musik: klassisch, rock oder pop? oder elektro?
5.  modisches nogo?
6.  was möchtest du in deinem leben unbedingt noch machen?
7.  warum bloggst du?
8.  immer alles aufgeräumt oder liegt auch mal ne socke rum?
9.  welches gemüse kommt nie und nimmer auf deinen tisch?
10. stadt- oder landkind?
11. fotografie: analog oder digital?








Und jetzt geht es weiter mit dem taggen.

Hier sind die Regeln

* jede getaggte person muss 11 sachen über sich selber schreiben
* man muss die 11 fragen vom Tagger beantworten
* dann überlegt man sich selbst 11 fragen für die blogger, die du vorhast zu taggen
* dann sucht man sich 11 blogger, die unter 200 follower haben
* erzähl den glücklichen bloggern davon
* zurück-taggen ist nicht erlaubt

11 neue Blogger? Das ist nicht einfach. Aber ich habe mir da mal ein paar rausgefischt. Wer keine Lust hat mit zumachen. Auch nicht schlimm.


Hier erst mal meine Fragen:
1. Von was handelte dein erster Post?
2. Schon immer gerne fotografiert?
3. Wer kocht bei dir zu Hause?
4. Sport ist Mord? Oder fit wie'n Turnschuh?
5. Vegetarisch oder Fleisch?
6. Wo machst du am liebsten Urlaub?
7. Was liest du gerade für ein Buch?
8. Fashion-Victim?
9. Was ist dein großer Zukunftstraum?
10. Rotwein oder Weisswein?
11. Was würdest du nie im Leben essen?

So, und hier meine Auswahl an Bloggern, von denen ich mir wünsche, dass sie meine Fragen beantworten:

Frau Pola
De Hansedeern
Ganz und Garn
Das schneidernde Tapferlein
Titantinas Ideen
Havelmännchens Werkstatt
Holunder
Show-Colors
Danamas World
Art of Lisanne

So, puh! Geschafft! Ich hoffe, das war jetzt alles richtig so :))


Kommentare:

  1. Das ist aber nett, dass du an mich gedacht hast. Ich werde versuchen, mich am Wochenende damit zu beschäftigen, das sind ja schon ein paar Fragen, die da beantwortet werden wollen.
    Deine Antworten gefallen mir sehr gut, vor allem die passenden Fotos dazu. Da muss ich jetzt natürlich erst mal im Archiv kramen :-)
    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühle mich geehrt :) Nimm es mir aber bitte nicht übel wenn ich mich nicht beteilige. Trotzdem hab ich so deinen interessanten Blog gefunden und werde hier öfter vorbeischauen! Deine Stempel sind einfach toll.
    Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hah, da war ich also nicht die einzige, die keinen Plan vom "getagged" sein hatte! Na ich werde das also mal weiterführen mir die Fragen zu Herzen nehmen und mal gucken, was ich daraus basteln kann!
    Also Danke fürs "taggen"

    Liebe Grüße vom Krämermädchen

    AntwortenLöschen
  4. Oh so fleißig warst Du schon... Ich muss mich ran halten. Deine Antworten sind toll. Manches überrascht dann doch immer... Schön, wenn man bei jedem Post ein Stückchen mehr erfährt. Und wie ist das genau mit dem Buch?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, das Buch. Die ewige Suche nach einem Illustrator, der Lust hat mit mir meine Kindergeschichten umzusetzen. Wird in diesem Leben wohl nichts mehr....:))

      Löschen
    2. warst du schon mal bei johanna? ich meine, in bezug auf illustrationen...
      http://blog.flamingo-avenue.com/

      Löschen
  5. TOLL!
    danke, yna, für's mitmachen und die schönen einblicke!
    ist wirklich super geworden!

    AntwortenLöschen
  6. Hallöle!
    Es hat nun eine ziemliche Weile gedauert aber immerhin...der Oktober ist noch nicht um ;o) und ich habe die Fragen doch mal beantwortet!
    Hat Spass gemacht!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Daniela

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.