Donnerstag, 13. September 2012

Keine Diamanten, dafür viel Rost

Bei dem heutigen Thema von Nic, fiel mir sofort das Lied von Joan Baez ein: Diamonds & Rust. (Ist schon 'ne Weile her..., die Älteren erinnern sich vielleicht). Nun, Diamanten müssen wir ja zum Glück nicht fotografieren. Rost ist auch einfacher zu finden. Zum Beispiel in den Souks von Marrakesch. Ein notdürftig verschlossenes Tor oder die improvisierten Rücklichter eines Karren. Mehr Rostiges gibt es wieder auf Luzia Pimpinellas Blog. Beauty is where you find it.


// No diamonds, but rust
At the today's topic of Nic, I immediately thought of the song by Joan Baez: Diamonds & Rust. (Already 'been a while ... the older ones may remember). Well, luckily we do not have to photograph diamonds. Rust can also be found easily. For example, in the souks of Marrakech. A makeshift locked gate or the taillights of a improvised carts. More Rusty can be found on Luzia Pimpinellas blog. Beauty is where you find it.




Kommentare:

  1. das erst bild ist echt ein traum, auch die Vorschau bei Nic sieht absulut witzig ist. Mein Favorit von allen !

    sei lieb gegrüßt
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. das spannende an rost: er sieht nie gleich aus. schöne bilder sind's wieder! :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bildauschnitte!

    Danke fürs Zeigen
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Fotos, die alltäglichen Dinge sind einfach nicht zu toppen! Geniale Idee, die Rücklichter :-)
    Einen schönen Tag und herzlichste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. tolle Bilder!!!
    in der Vorschau konnte man nicht sehen, was das genau ist, das macht neugierig! und "näherkommen" lohnt sich definitiv!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.