Montag, 22. September 2014

Am 23. September ist Herbstanfang | Herbst LookBook 2014

Nachdem ich für das Sommer LookBook zu spät war, gibt es nun ein LookBook für den Herbst. Ich freue mich auf diese Jahreszeit. Bunte Blätter, im Wald der Duft nach Pilzen, klare Luft und (hoffentlich) viel Sonne. Hallo Herbst! Willkommen!
 I was too late for the summer lookbook, so here is now a Lookbook for fall. I look forward to this season. Colorful leaves in the forest and the smell of mushrooms, fresh air and (hopefully) lots of sun. Hello Autumn! Welcome back!


Mittwoch, 17. September 2014

MMI #74 | Zebrakissen

Mittwochs mag ich... mein neues Zebrakissen. Gestern gedruckt - heute genäht. Dazu noch mal die komplette Beschreibung. Beim Nähen habe ich Habib Koité gehört, das gibt das nötige Afrika-Feeling :) Und wenn ich mich nun auf mein Sofa lege und meinen Kopf auf das Kissen bette, träume ich von Safaris...
On Wednesdays I like ... my new zebra pillow. Yesterday printed - sewn today. Now with complete description. When sewing I've heard Habib Koité, which gives me an Africa feeling :) And when I lie down on my sofa and embed my head on the pillow, I dream of safaris ...

Und damit schnell rüber zu Vanessas: "Mittwochs mag ich" da gibt es heute ein leckeres Rezept.
And so quickly over to Vanessa: "Mittwochs mag ich" there's a delicious recipe today.

Ynas Design Blog, Zebra Printing on fabric, DIY

Ynas Design Blog, Zebra Printing on fabric, DIY

Dienstag, 16. September 2014

Zebraprints | Stempelaktivierung

Ich habe endlich mal wieder meine Stempel ausgepackt. Zum "Neuschnitzen" komme ich im Moment nicht, aber die Kiste ist ja noch voll mit Stempeln vom Afrika-Kalender (hier!) (und hier!) So ein Zebra macht sich besonders gut. Um besser stempeln zu können, habe ich den Stempel mit doppelseitigem Klebeband auf eine Holztafel geklebt. Auf den Stoff dann noch mit Schneiderkreide ein paar Markierungen und dann mutig stempeln :)
Das Ganze soll mal ein Kissen werden. Noch muss aber die Farbe trocknen und gebügelt werden, dann kann ich es morgen zusammennähen. Das fertige Ergebnis werde ich euch dann sicher noch präsentieren. Und jetzt schnell rüber damit zu Anke und ihrem Creadienstag. (klick!)
 Again I have unpacked my stamp. The box is still full of stamps from my Africa-calendar. The stamp was stuck with double sided tape on a wooden plate. Stamped onto the fabric. With tailor's chalk I make couple of markers and then brave :) This is going to be even a pillow. The paint has yet to dry and ironed, then I can sew it tomorrow. The finished result I will present to you yet. And now over quickly so to Anke and her Creadienstag. (click!)




Montag, 15. September 2014

IKEA Moodboards | Zusammenstellen nach Lust und Laune...

Eigentlich gehe ich selten auf die IKEA Website. Höchstens mal um nachzuschauen, ob es ein bestimmtes Produkt in einer IKEA-Filiale in unserer Nähe gibt. Dieses mal wollte ich mir einfach mal die neue Limited Collection für den Herbst anschauen und bin bei den Ikea-Moodboards gelandet. Finde ich eine Super-Idee.
Actually, I rarely go to the IKEA website. At most times to look for a specific product. This time I wanted to just look at the new Limited Collection for the fall, and I landed at the Ikea mood boards. This is a super idea.

Ynas Design Blog, Ikea Moodboards
Natürlich sind nicht alle Produkte dort vorhanden, (leider) aber man kann sich trotzdem ein paar Sachen zusammen stellen und sie auch beschriften und abspeichern. Eine praktische Einkaufshilfe für den nächsten Ikeabesuch. Und der kommt bestimmt :)
Of course, not all products are available there, (sorry) but you can put a few things together and label and store. A Practical Guide to Buying at the next visit to Ikea. And the visit is sure to come :)

Ynas Design Blog, Ikea Moodboards

Ynas Design Blog, Ikea Moodboards

Ich finde das wäre generell ein fantastisches Tool in Onlinestores...
I think that would be generally a fantastic tool in online stores ...

Sonntag, 14. September 2014

Gebucht | Reisevorbereitungen

So, unsere Reise ist gebucht! Jetzt können die Vorbereitungen richtig beginnen. Argentinien, yeah!
So, our trip is booked! Now the preparations can begin properly. Argentina, yeah!

Wir haben lange gebraucht, bis wir uns wieder entschlossen haben nach Südamerika zu fliegen. Die  Erinnerungen an den Chileurlaub 2007 saßen tief. Die wunderbaren Erlebnisse dort, vor allem aber auch der Verlust sämtlicher Fotos nach 7 Wochen Rundreise. (alles futsch, Flugtickets, Handy, Pass, Kamera, Bilder, Geld...)
Aber nun sind wir wieder bereit. Es geht nach Argentinien. Wir fliegen im Dezember nach Buenos Aires, dann geht's mit dem Rucksack on Tour. Natürlich steht noch nichts genau fest. Aber es wird sicherlich einen Abstecher nach Uruguay geben und vor allem geht es runter bis Feuerland. Auf die Gletscher freue ich mich besonders.
We took a long time until we decided to fly back to South America. The memories of the 2007 Chile vacation were sitting deep. The wonderful experiences there, but especially the loss of all photos after 7 weeks round trip. (all gone, airline tickets, mobile phone, passport, camera, pictures, money ...) But now we are ready again. We fly in December to Buenos Aires, then we go with our backpacks on Tour. There will certainly be a trip to Uruguay and most of all we travel to Tierra del Fuego. I am particularly pleased to the glacier.


Ein paar Dinge habe ich schon mal angeschafft. Den Foto-Rucksack kennt ihr bereits. Neue Wander-Schuhe mussten natürlich her, da mir die Alten ja unter den Füßen weggebröselt sind. Und natürlich eine praktische Trekking-Hose. Von MAUL. Habe ich vorher noch nie gehört. Aber ich habe eine Maul-Figur, sagte die Verkäuferin... nah vielen Dank! Reiseführer haben wir auch schon und Herr H. liest sich bereits ein.
Wenn ich allerdings bedenke, was ich bis zu unserer Reise alles noch von meiner To-Do-Liste haken muss, wirds mir gerade schlecht. Ich sollte lieber mal wieder schnell meine What's Done-Liste aufhängen :)
A few things I have ever bought. The photo backpack you already know. New shoes were needed, of course, because my old ones are indeed crumbling under my feet. And of course a practical trekking pants. From MAUL. I have never heard before. But I have a mouth-figure, the saleswoman said ... well, thank you! Travel books we have already and Mr. H. reads already. However, when I consider what I still need to hook from my to-do list up to our trip... I should rather fast hang up my What's Done list again :)