Freitag, 27. März 2015

DIY FOTOTISCH | für den perfekten Schuss von oben :)

So, jetzt ist mein Zimmer noch voller. Ich kann mich kaum noch drehen und wenden. Jetzt, wo ich auch gerade mal wieder den "Betonversandhandel" von Oh, Beton! übernommen habe...
Aber egal. Der Fototisch musste sein. Ich kann schließlich nicht jedes Mal meinen Schreibtisch umräumen. Also: ein paar Teile gekauft und zusammengebaut.

Ynas Design Blog, Fototisch, DIY

Die Platte habe ich einfach ein paar mal weiß lackiert und die Beine an der Unterseite verschraubt. Eigentlich wollte ich Rollen drunter machen, aber der Tisch ist so leicht, den kann ich auch so rumheben. Nur ein paar Füße zur Feinjustierung sind unten reingedreht.

Ynas Design Blog, Fototisch, DIY

Hinten habe ich noch solche DingsBumsKlemmen (?) drangeschraubt. Da kann ich dann Stäbe reinstellen und daran was festklemmen. (Also, so habe ich mir das zumindest vorgestellt).

Ynas Design Blog, Fototisch, DIY

Und schon ist wieder etwas weniger Platz! Na ja, ist ja schließlich ein Arbeitszimmer. Das Stativ ist bei mir aber eher Deko, da ich eigentlich alles aus der Hand schieße. Dass der Tisch so niedrig ist, hat natürlich seinen Grund: Vorher musste ich mich immer auf den wackeligen Hocker stellen, um ein Foto von oben zu machen. Jetzt geht das auch prima so :)
Ach ja, kleiner Tipp noch: Bei einer einfachen Holzplatte unbedingt von beiden Seiten streichen, damit sich die Platte nicht verbiegt. (So, wie bei mir am Anfang...:)

Ynas Design Blog, Fototisch, DIY

So, jetzt steht neuen Projekten nichts mehr im Weg. (Außer der Fototisch und die Lampen :)

Dienstag, 24. März 2015

DIY UNTERSETZER | Stäbchenparkett die Zweite…

Neues vom Stäbchenparkett. Ein Upcycling Untersetzer. Eigentlich wieder ganz einfach. Eigentlich! Denn diesmal braucht man eine Bohrmaschine.

Man benötigt für den Untersetzter 5 "Stäbchen" (25 x 160 mm), 8 kleine Kugeln mit Loch (!) und ein Stück Lederschnur. Nachdem man die Hölzchen markiert hat, bohrt man die Löcher. Das geht am besten mit einem Bohrständer, damit die Löcher gleichmäßig werden.
Für solche Zwecke habe ich mir vor 2 Jahren eine kleine Modellbau-Bohrmaschine samt Bohrständer zugelegt. Die ist ganz prima für solche kleinen Bastel-Sachen.


Eigentlich wollte ich naturfarbene Holzkugeln für den Untersetzer verwenden. Da sie zu hell waren, habe ich sie erst mal gebeizt. Dann das Ganze einfach abwechselnd aufgefädelt und Anfang und Ende mit einem Knoten geschlossen.


Letztendlich war es mir dann aber zu "holzig" und ich habe mich für weiß lackierte Holz-Kugeln entschieden. Voilá! Fertig ist der Untersetzer aus altem Stäbchenparkett.


Ein Fall für den Creadienstag. Oder? Schnell rüber damit zu Anke!

Montag, 23. März 2015

PICS & WORDS | Be the Wind…

Ein Gruß aus Feuerland. Der Leuchtturm am Ende der Welt. (Auch wenn ich schon längst wieder da bin.) Ein wenig Rückenwind - den kann ich momentan gut gebrauchen…

Ynas Design Blog, Reisen, Argentinien, Patagonien, Feuerland, Leuchtturm


Samstag, 21. März 2015

REISETAGEBUCH | Teil 2

Heute gibt es auf meinem Reiseblog Ynas Reisen, den zweiten Teil (und vorletzten) unserer Argentinienreise. Kakteen, Gletschereis und das Nachtleben in der Stadt erwarten euch…


Freitag, 20. März 2015

FLOWERFRIDAY | Frühlingsanfang

Tja, also eigentlich sollten hier heute richtig schöne bunte Blumen zum Frühlingsanfang stehen. Hat diese Woche aber nicht geklappt... Und da schaue ich heute Morgen beim Frühstück auf die Terrasse und stelle fest, dass irgendwer oder irgendetwas auch noch meine schönen neuen Bellis (Tausendschön) weggeknappert hat. Unglaublich!

Ynas Design Blog, Flowerfriday, Osterdeko

Da bin ich in den Garten gegangen. Ich wollte mich ein wenig rächen und irgendwas rausrupfen... fand aber nur Efeu! Auch gut! Der wächst bei uns wie Unkraut. Aber so hässlich ist er ja eigentlich gar nicht. O.K. ist keine Blume, aber in der Vase macht er sich trotzdem ganz gut. (Ich hoffe Helga lässt das noch mal durchgehen :)

Ynas Design Blog, Flowerfriday, Osterdeko
Mein kleiner, schwarzer Hase wartet auf jedenfall sehnsüchtig auf den Frühling (und auf Ostern natürlich).

Ynas Design Blog, Flowerfriday, Osterdeko
Jetzt springe ich schnell zu Helgas Friday Flowerday und danach bringe ich meine Bellies in Sicherheit!