Dienstag, 25. November 2014

Husch husch ins ... | Adventskörbchen

Ich mach's mir ja gerne einfach. Stundenlanges rumgefrickel ist nicht meins. Und am liebsten was basteln mit Dingen, die ich zu Hause habe.

* Ein Körbchen, dass schon lange rumsteht und nur darauf wartet endlich eingesetzt zu werden,
* Eine braune Biomülltüte, mit ein wenig mit Kupferspray aufgehübscht,
* einfache weiße Päckchen packen, Paketkordel drum,
* kleine Fimoanhänger (liegen auch schon lange rum) mit Ministempel versehen
* und dazu die niedlichen kleinen LED Lichtlein (waren Teil eines Geburtstagsgeschenkes :)

Das war's auch schon. Fertig! Der Countdown läuft. Mein Beitrag zum Creadienstag bei Anke.


I do it to me easy. Hours of tinkering is not mine. And I prefer to tinker with things that I have at home.
* A basket,
* A brown organic waste bag, pimped with copper spray,
* Simple little white packet with packet cord,
* Small polymer clay pendant (lie around for a long time), stamped
* And cute little LED lights (were part of a birthday present :)
 
That's it. Finished! The countdown is on. My contribution to Ankes Creadienstag .

Montag, 24. November 2014

MakroMontag | Blattwerk

Ich bleibe bei meinen Tulpen, denn sie gehören einfach zu meinen Lieblingsmotiven. Vor allem in Endstadium :) Selbst, wenn die Blätter schon heruntergefallen sind, sehen sie noch wunderschön aus.
Heute ist MakroMontag bei glasklar und kunterbunt. 
I stay with my tulips, because they simply are one of my favorite motifs. Especially in the final stage :) Even when the leaves have already fallen, they still look beautiful. It's MacroMonday at glasklar und kunterbunt. 

Ynas Design Blog, Makro Tulpenblätter

Ynas Design Blog, Makro Tulpenblätter

Samstag, 22. November 2014

Blognapping | Ich habe einen Clon :(

Ich bin stinkesauer. Sauer auf Leute, die Andere beschei**en (sorry), die sich auf Kosten anderer bereichern, sauer auf Leute, die nichts besseres zu tun haben, um Ideen, Plattformen und Blogs zu klauen, weil sie zu einer ehrlichen Arbeit nicht fähig sind.

Mein Blog endet nicht auf  .com  !!!!

Gestern bekam ich eine Mail von zooplus, dass es einen Clon meines Blogs gibt, wo dann fleißig Werbung geschaltet werden kann. Unglaublich, oder? Die Seite ist einfach 1:1 gespiegelt.
Zooplus hat zwar jetzt den Partneraccount gelöscht... aber. Tja und nun?

Im Internet findet man natürlich einiges dazu. Aber in die Tiefen mit Serven und IP Adressen einzusteigen, fehlt mir das Wissen. Und wenn ich tatsächlich die IP Adresse herausfinde und blockiere, heißt das ja nicht, dass in 2 Wochen das Ganze nicht wieder unter einer anderen IP Adresse auftaucht. Über die Seite Whois.com habe ich herausgefunden, dass man diese Seite bei Godaddy.com unter einer falschen Adresse und falschem Namen registriert hat... Tja, und nun?

Muss ich mir jetzt einen neuen Blog zulegen? Fange ich jetzt wieder von vorne an? Und heißt das, ich bin dann sicher? Keine Ahnung. Vielleicht werde ich erst mal Godaddy darauf hinweisen, dass die Blogadresse ein Fake ist. Tja, und dann?

Hier gibt es einen interessanten Bericht. Nur leider ist mir das alles zu kompliziert.... :( http://niedblog.de/blog-kopiert-name-geklaut/

Hier könnt ihr eine möglicherweise geclonte Seite eingeben um zu sehen, ob sie registriert ist:
http://www.whois.com/whois/

Habt ihr davon gehört? Ist euch so etwas schon passiert?  Was habt ihr gemacht?

Donnerstag, 20. November 2014

Mister Lava Lava | oder wann kauft man eine neue Lampe?

Mit dem Lampenkauf ist das ja so: die kauft man nur, wenn man eine Neue braucht, oder die alte kaputt geht. Und dann geht man in einen Lampenladen und sieht vor lauter Licht die Lampen nicht. Ich bin da völlig überfordert. Und in der ganzen Leuchtenpracht kann ich mir auch kaum vorstellen, wie die Eine oder andere Lampe denn bei mir zu Hause wohl aussehen könnte. Im Moment brauche ich eigentlich keine Lampe....

Durch Zufall bin ich aber vor einiger Zeit auf die Webseite von click-licht.de gestoßen um habe mich dort mal umgeschaut. Was gibt es da so? Alles! Für Innen und Außen, für daheim, für's Büro.... Nichts was es nicht gibt. Und für mich ganz wichtig, die Internetseite ist wirklich ansprechend und übersichtlich aufgebaut.

Tja, dachte ich, vielleicht brauche ich doch eine neue Lampe? Aber mir gefallen so viele.... Mit der freundlichen Unterstützung von click-licht.de, habe ich mir nun etwas ausgesucht... Hm, wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber letztendlich ist mir die Entscheidung leicht gefallen. Die kleinen Living Colors Micro gefielen mir sofort. Und ähh, ehrlich ich wollte schon immer eine Lavalampe (auch wenn ich mich damit jetzt oute :)

Jetzt warte ich abends immer auf den großen Blub und freue mich wie Bolle, wenn Bewegung in die Lampe kommt... Voilá Mister LavaLava :)

Mein kleines Schmuckstück ist aber die "Kleine Schwarze". Die sorgt jetzt dafür, dass es bei dem grauen Wetter da draußen wenigsten hier drinnen ein wenig gemütlicher wird. Ich kann zwischen 64 (!) Farben wählen, oder ich stelle die Lampe so ein, dass die Farbe automatisch die ganze Farbpalette durchläuft. Cool!



Da die Living Colors Micro so klein und handlich ist, wandert sie auch mal von der einen in die andere Ecke. Also eigentlich bräuchte ich ja nun ein paar davon. Na, bald ist ja Weihnachten :) Vielleicht noch eine in weiß? Eine fürs Arbeitszimmer? Eine im Bad? Im Flur?


Mittwoch, 19. November 2014

NO Vember | November

So, da haben wir die Erklärung! Aber mal ganz ehrlich. Der November puscht mich nicht wirklich. Im Gegenteil. So langsam ist die Luft raus. November verbinde ich immer mit der Farbe Grau. Ich warte mal lieber auf den Dezember. Der hat für mich die Farbe: weiß! Wie ein weißes Blatt. Und im Januar fängt man wieder an das Blatt bunt zu malen... :)
So, we have the explanation! But let's be honest. The month of November gets me not anywhere. On the contrary. November, I always associate with the color gray. I'm waiting for December. December is white! As a white sheet. And in January we will start to paint the leaf colorful ... :)